jumpToMain
28453

Expert IT-Security / Endpoint Protection (m/w/d)

Rheinmetall IT Solutions GmbH in , St. Leon-Rot, Bremen, Unterlüß, Kassel, Kiel

DE08454

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN
  • Erstellung, Einführung und Überwachung von Sicherheitsmaßnahmen für den Schutz von Computersystemen, Netzwerken und Daten
  • Identifikation und Definition von Systemsicherheitsanforderungen
  • Betrieb und Wartung von Bedrohungsumgebungen sowie Installation, Konfiguration, Optimierung und Wartung von Endpunktkomponenten wie DLP, APT Scanner und XDR
  • Identifikation und Dokumentation von Business Cases und Anforderungen
  • Steuerung von internen und externen Dienstleistern zur Einhaltung und Verbesserung der vereinbarten IT-Security Services
  • Erstellung von kontinuierliche Verbesserung von Security Reports und -Analysen
  • Koordination und Durchführung der Kommunikation innerhalb der IT-Organisation und den Ansprechpartner der Fachbereiche zu Fragen rund um Sicherheitsfälle und externe Bedrohungen

Die Position kann an den Standorten Düsseldorf, Unterlüß, Bremen, Kassel, St. Leon-Rot und Kiel besetzt werden.

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Enpoint Security sowie im Betrieb von Enpoint Lösungen (APT Scanner, XDR, DLP etc.)
  • Erfahrung mit Regularien und Standards im Bereich IT-Security (z.B. ITIL, ISO27001, BSI IT Grundsatz, NIST etc.)
  • Methodisches Wissen (idealerweise mit Zertifizierung) in den Bereichen Security oder Security Management
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interkulturelle Kompetenz, Kommunikationsstärke sowie eine ausgeprägte konzeptionelle und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Eigeninitiative, Technikaffinität, Kreativität sowie teamorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
WAS WIR IHNEN BIETEN

An unseren Standorten bieten wir in Ihnen:

  • Mitarbeitererfolgsbeteiligung
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform
  • Individuelle und vielfältige externe sowie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten, u.a. SAP-Schulungen, ITIL-Zertifizierungen in der Rheinmetall Academy
  • Professioneller Einarbeitungsprozess begleitet durch ein digitales Onboarding-Tool

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Jutta Mekes 

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

: +49 211 473-01

: +49 211 473-4727

© 2024