jumpToMain

Driver Monitoring Systems (DMS)

Driver Drowsiness Detection

18861
Müdigkeit am Steuer zählt zu den häufigsten Ursachen bei Verkehrsunfällen. Mit Hilfe der Driver Drowsiness Detection von Rheinmetall Dermalog SensorTec lassen sich solche Unfälle vermeiden, indem sie den Fahrer bereits bei ersten Anzeichen von Müdigkeit warnt. Die Lösung basiert auf den neuesten Gesichtserkennungs- und Eyetracking-Verfahren, die eine schnelle und genaue Analyse des Fahrerzustands in Echtzeit ermöglichen. So kann das System den Fahrer auffordern, eine Pause einzulegen, bevor es zu einer gefährlichen Situation kommt.

Driver Distraction Detection

18862
Egal ob Smartphone, Navigationsgerät oder Bordcomputer: Aufgrund des technischen Fortschritts ist das Ablenkungspotenzial für Autofahrer höher denn je. Die Folge: Ablenkung und Unaufmerksamkeit beeinträchtigen die Fahrsicherheit erheblich. Die Lösung von Rheinmetall Dermalog SensorTec erkennt verschiedene Arten von Ablenkung und gibt Hinweise für ein sichereres Fahrverhalten. Dabei erkennt das System beispielsweise, wenn der Fahrer sein Handy unsachgemäß nutzt, Speisen oder Getränke zu sich nimmt oder durch andere Insassen abgelenkt wird.

Zusätzliche Funktionen

Das Driver Monitoring System von Rheinmetall Dermalog SensorTec erfüllt alle Euro NCAP-Vorgaben und verfügt über eine Vielzahl von Zusatzfunktionen wie z.B.:

  • Fahreridentifizierung und -authentifizierung
  • Biometrischer Fahrzeugzugang
  • Automatisierte Cockpit-Einstellung
  • Gestensteuerung
  • Objekt-Erkennung
Kontakt

Mittelweg 120

20148 Hamburg

Deutschland

Anfahrt

Telefon: +49 (0)40 413 227 78

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 211 473-0

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG