claim
Teaser Karriere-Extra Australien

Karriere-Extra Australien

Rheinmetall in Australien und Neuseeland sucht Mitarbeiter

Unsere Aufgaben in Australien werden merklich größer. Wir suchen daher Kollegen, die sich in einem dynamischen, komplexen und wachsenden Umfeld wohl fühlen. Wir wollen ein kundenorientiertes Team entwickeln, das dafür steht, Kundenwünsche zu verstehen und qualitativ hochwertige Arbeit nach innen und außen zu liefern.

Die Zukunft wartet auf Sie in Down Under. Und wir auch.

Unsere Stellenangebote – Jetzt bewerben!

Unsere ausgewählten Stellenangebote in Australien – hier geht es zum externen PeopleStreme eRecruitment system.

Please note that in Australia Rheinmetall's recruitment activities are managed by the PeopleStreme eRecruitment system. PeopleStreme has been designed to allow you to search and apply for vacant roles within PeopleStreme. You are also able to register your contact and resume details with PeopleStreme. This makes the job application process simpler. You can also create a job search profile. The eRecruitment system will email you job details that match your search criteria. Your application will be treated with the strictest confidentiality.

For any questions, please contact the recruiting team at Rheinmetall Defence Australia Pty Ltd:

Über uns

Rheinmetall Defence Australia Pty Ltd (RDA) ist eine Tochtergesellschaft der Rheinmetall Group, dem Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit mit der Zentrale in Düsseldorf. RDA ist ein bewährter und zuverlässiger Partner der Australischen Verteidigungsstreitkraft (Australian Defence Force "ADF") und ist spezialisiert auf:

  • Fahrzeugsysteme,
  • Elektronische Systeme,
  • Waffen und Munition,
  • Schutzsysteme.

Seit über 40 Jahren arbeiten wir für die Australische Regierung als Munitionslieferant. Heute können wir mit Stolz behaupten, der größte Lieferant von militärischen Fahrzeugen für die ADF zu sein.

Unsere Aufgaben in Down Under nehmen zu in einer sehr wichtigen Periode für die australische Verteidigungsindustrie, in der das Commonwealth of Australia 200 Milliarden Australische Dollar (AUD) in die Ausrüstung der ADF investiert. Rheinmetall baut daher seine Aktivitäten in Australien aus, um Systemlösungen für die Kernbereiche Mobilität, Wirkung, Aufklärung, Schutz und Nachhaltigkeit zu liefern.

Aktuell haben wir Werke in Adelaide, Canberra, Darwin, Melbourne und Sydney und bauen derzeit ein Center of Excellence für Militärfahrzeuge (MILVCOE) in Ipswich, Queensland, auf. An diesen Standorten beschäftigen wir derzeit insgesamt 180 Mitarbeiter und wollen unsere Belegschaft bis 2021 auf ca. 500 Mitarbeiter aufbauen.

Was bieten wir Mitarbeitern in Australien?

Rheinmetall hat sich dazu verpflichtet, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem alle Mitarbeiter und Vertragspartner fair und respektvoll behandelt werden.

Rheinmetall strebt nach einer Führungsstruktur, die Führungskräften die Möglichkeit bietet, Mitarbeiter zu beraten, anzuleiten und in jeglicher Hinsicht dabei zu unterstützen, bestmögliche Arbeitsergebnisse zu erzielen.

Daraus ergibt sich die Chance für entsprechend qualifizierte Fachkräfte und Handwerker, in der Verteidigungsindustrie ein Zeichen zu setzen und mit Kollegen zusammenzuarbeiten, um der ADF mit hohem Engagement hochwertige Produkte und Services anzubieten.

Beschäftigung von Veteranen

Rheinmetall Defence Australia unterstützt Veteranen dabei, sich nach Beendigung ihrer Karriere in der Australian Defence Force auf dem Arbeitsmarkt nachhaltig zu etablieren.

Es ist darüber hinaus das Ziel von Rheinmetall innerhalb unseres Geschäftsfeldes, insbesondere unsere Zulieferer, über die Bedeutung der Beschäftigung ehemaliger Soldaten aufzuklären und deren vielfältige Erfahrungen und deren Wert für jede Organisation zu verdeutlichen.

Das grundlegende Ziel von Rheinmetall ist die Beschäftigung von qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern, um Kunden erklassige Produkte und Ergebnisse zu liefern.

Das Veteranenprogramm von Rheinmetall lässt sich in drei Kategorien gliedern:

  • Beschäftigung von Veteranen: Ansprechen, prüfen und auswählen von Veteranen für eine bezahlte Beschäftigung;
  • Training-on-the-job für Veteranen: Durchführen von praktischen Schulungen, um ehemaliges militärisches Personal für den Übergang in eine Beschäftigung in einem kommerziellen Unternehmen vorzubereiten; und
  • Freiwilligenprogramm für Veteranen: In diesem durchstrukturierten Freiwilligenprogramm sollen verletzte, kranke und verwundete Veteranen die Möglichkeit erhalten, ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit Rheinmetall und anderen Branchenpartnern auf einer freiwilligen (oder teilweise bezahlten) Basis zu teilen.

Recruiting

Rheinmetall Defence Australia tritt mit potenziellen Bewerbern bei Jobmessen und in Bildungseinrichtungen in Kontakt, so dass unser Human Recources-Team aktuelle Informationen zu verfügbaren Stellen und Ihren Möglichkeiten in Australien vorstellen kann.

Sprechen Sie uns auf diesen Veranstaltungen an und erfahren Sie mehr über Rheinmetall als potenziellen Arbeitgeber. Wir beraten Sie gerne individuell zu Eintrittsmöglichkeiten und zeigen Ihnen die aktuellen Stellenangebote.

Karriere machen bei Rheinmetall

Über den Rheinmetall-Konzern