08.09.2015

Rheinmetall Automotive gewinnt Aufträge für abgasreduzierende Komponenten

Wert über 300 MioEUR

Der zum Rheinmetall Konzern gehörende Automobilzulieferer KSPG AG hat von zwei namhaften Automobilherstellern Großaufträge für innovative Komponenten zur Emissionsreduzierung erhalten. Das Umsatzvolumen dieser beiden Aufträge für die mit ihrem Stammsitz in Neuss ansässige Mechatronics-Division (Pierburg) umfasst über die gesamte Laufzeit hinweg insgesamt mehr als 300 MioEUR.

Bei den georderten Produkten handelt es sich um Abgasklappen für einen großen europäischen Automobilhersteller sowie um Abgasrückführmodule für einen namhaften Abnehmer in den USA. Die Abgasklappen sind dabei Bestandteil des Regelsystems zur Abgasrückführung im Niederdruckkreislauf und werden ab 2017 bei Pierburg s.r.o. in Tschechien gefertigt. Ebenfalls 2017 wird die Produktion der bestellten Abgasrückführmodule aufgenommen, und zwar am indischen Standort KSPG Automotive India Private Ltd. Beide Projekte haben Laufzeiten bis 2022. Die georderten Produkte dienen unter anderem zur Emissionsreduzierung im Fahrzeug und helfen den Automobilherstellern bei der Erfüllung strenger Regelungen bezüglich der Schadstoffemissionen.

Anhaltendes Wachstum

Mit einem Produktspektrum, das auf den weltweiten Trend zu umweltgerechter Mobilität ausgerichtet ist, zeichnet sich die in allen wichtigen Automobilmärkten präsente KSPG AG durch eine stabile Wachstumsdynamik aus. Auch 2015 übertrifft der Umsatzzuwachs der KSPG bislang – wie bereits im Geschäftsjahr 2014 – das Wachstum der internationalen Automobilmärkte.

Rheinmetall Automotive erzielte im ersten Halbjahr 2015 einen Umsatz von rund 1,3 MrdEUR. Mit einem Zuwachs von 8% gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum hat der Bereich das globale Produktionswachstum von 1% wiederum deutlich übertroffen. Währungsbereinigt lag das Umsatzwachstum des Unternehmensbereichs Automotive immer noch bei 5%.

Über die KSPG AG

KSPG (Kolbenschmidt Pierburg) gehört mit einem Jahresumsatz von rund 2,5 MrdEUR (2014) zu den 100 größten Automobilzulieferern weltweit und verkörpert den Bereich Mobilität innerhalb des deutschen Rheinmetall Konzerns. An insgesamt rund 40 Produktionsstandorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Japan, Indien und China entwickeln und fertigen etwa 11.000 Mitarbeiter Komponenten, Module und Systeme für die Antriebstechnik aktueller und künftiger Fahrzeuge.

Das auf den internationalen Automobilmärkten präsente Unternehmen besteht aus den Divisionen Hardparts, Mechatronics und Aftermarket. Unter der Marke Kolbenschmidt ist das Geschäft der KSPG Division Hardparts bei Pkw- und Nkw-Kolben, Großkolben sowie bei Zylinderkurbelgehäusen, Zylinderköpfen und Strukturbauteilen aus Aluminium zusammengefasst. Außerdem zählen weitere Gusserzeugnisse, Gleitlager und Stranggussprodukte zu diesem Bereich.

Unter dem Markennamen Pierburg ist die Division Mechatronics von KSPG spezialisiert auf Module und Systeme zur Schadstoffreduzierung, Magnetventile, Aktuatoren und Ventiltriebsysteme sowie Öl-, Wasser- und Vakuumpumpen für den Pkw-, Truck- und Offroadbereich.

Die Division Aftermarket verantwortet unter der Marke Motorservice das weltweite Ersatzteilgeschäft für die Konzernmarken und weitere Produkte in mehr als 130 Ländern. Als ein führender Anbieter von Motorkomponenten bietet Motorservice seinen Kunden ein umfangreiches Sortiment an Motorenteilen aus einer Hand.

Über die Rheinmetall AG

Die im MDAX notierte Rheinmetall AG ist ein substanzstarkes, international erfolg-reiches Unternehmen in den Märkten für Automobilzulieferung und Wehrtechnik.

Der Düsseldorfer Konzern wies im ersten Halbjahr 2015 einen Umsatz von rund 2,4 MrdEUR aus. Weltweit sind rund 20.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Rheinmetall-Konzern tätig.

Die Automotive-Sparte nimmt mit der KSPG AG eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Heerestechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte vieler Länder rund um den Globus.

Rheinmetall AG

Oliver Hoffmann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Pressemitteilung teilen

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.