18.07.2022

Klimaneutralität bis zum Jahr 2035

Rheinmetall erzielt am Standort Südafrika weitere Fortschritte auf dem Weg zur Klimaneutralität

Der Technologiekonzern Rheinmetall hat es sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2035 die CO2-Neutralität im Konzern zu erreichen. Auf dem Weg dorthin hat nun das südafrikanische Tochterunternehmen Rheinmetall Denel Munition (RDM) erste Schritte unternommen, die eigene Klimabilanz zu verbessern und damit das weltweite Konzernziel zu unterstützen. Am Unternehmensstandort Somerset West installierte Rheinmetall in diesem Zusammenhang neue E-Fahrzeuge und netzunabhängige, solarbetriebene Ladestationen.

Armin Papperger, Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall AG: “Weltweit fokussieren Unternehmen ihre Aufmerksamkeit auf ESG-Ziele (Environmental, Social and Governance). Auch der Rheinmetall-Konzern verpflichtet sich konzernweit dazu, in der Praxis sichtbare Schritte zu unternehmen, um Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und der Gesellschaft wahrzunehmen. Die Initative in Südafrika ist nur ein Beispiel hierfür.“

Die neuen Fahrzeuge wurden von Jan Patrick Helmsen, CEO der südafrikanischen RDM, am Hauptstandort des Rheinmetall-Tochterunternehmens in Somerset West enthüllt und werden von nun an hier und am Standort Boskop in Potchefstroom in Betrieb sein.

„Als Teil der Rheinmetall-Gruppe, die sich die Klimaneutralität bis zum Jahr 2035 zum Ziel gesetzt hat, unterstützt RDM dieses ambitionierte Ziel mit einem Masterplan, mit Hilfe dessen durch die Implementierung von Solarenergie und grünem Wasserstoff sowie anhand weiterer Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien Klimaneutralität erreicht werden soll. Ein wichtiger Schritt dabei ist die Abkehr vom Verbrennungsmotor in der Fahrzeugflotte mit einem völlig neuen Mobilitätskonzept, das für alle vier RDM-Standorte in Südafrika gilt“, so Helmsen.

Als Kick-Start, um die Abkehr von den mehr als 350 Verbrennermotoren in der RDM-Flotte anzustoßen, hat das Unternehmen die ersten elektronisch betriebenen Busse vorgestellt, die an den Standorten Somerset West und Boskop verkehren werden. Darüber hinaus kommen auch Elektroautos, die neuen „eBakkies“, und ein neues Mobilitätskonzept für Transporte innerhalb des Standortes, das auf E-Scootern und E-Bikes beruht, zum Einsatz.

Die Standorte von RDM umfassen insgesamt 5.000 Hektar, sodass nicht nur zwischen den Standorten, sondern auch innerhalb eines Standortes weite Strecken zurückgelegt werden müssen. Das Unternehmen hat bereits ein App-basiertes System etabliert, bei dem Mitarbeiter bislang schon Mitfahrgelegenheiten in einem Bus oder Auto von individuellen Standpunkten aus buchen können. Dieses System wird nun mit E-Scootern und E-Bikes weiter ausgebaut. Hierdurch sollen die Mobilität der Mitarbeiter und gleichzeitig die Umweltfreundlichkeit erhöht werden.

Der Betrieb der E-Scooter und E-Bikes erfolgt vergleichbar mit den Mietfahrradsystemen in Großstädten, insbesondere in Europa, wo ein Fahrrad an einer bestimmten Station gebucht und entnommen werden kann, um es später nach Gebrauch wieder in eine beliebige Ladestation zurückzustellen. An den RDM-Standorten wurden dementsprechend elektronische Ladestationen, die durch Solarpanels betrieben werden, über den jeweiligen Standort verteilt installiert.

Im Jahr 2021 hat Rheinmetall den United Nations Global Compact unterzeichnet, der ein verantwortungsvolles, nachhaltiges und transparentes Wirtschaften von Unternehmen forciert.

Rheinmetall AG

Oliver Hoffmann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Pressemitteilung teilen

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.