WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Erarbeiten von integrierten Systemlösungen für die Detektion und Klassifikation von Flugobjekten auf Basis von elektro-optischen Sensoren (Image Processing)
  • Anwenden von bekannten Werkzeugen und Sprachen aus dem Bereich Data Science, Computer Vision und Machine/Deep Learning (Matlab, C++, Python)
  • Betreuung von verschiedenen Hardware-Plattformen (CPU, GPU, Embedded) für Training und Einsatz von anwendungsspezifischen Entscheidungssystemen
  • Handhabung von grossen Datenmengen (Erfassung, Ablage, Annotation etc.)
  • Fachliches Führen von komplexen, nur grob definierten Entwicklungsaufgaben, bei denen der Lösungsweg sowohl selbstständig aber auch in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen ermittelt werden muss
  • Erstellen von Systems- und Schnittstellenspezifikationen, eigenständige Erarbeitung und Umsetzung von Softwarelösungen
  • Durchführen umfassender Simulationen, Studien und Untersuchungen
  • Mitarbeit bei Erprobungen, Feldversuchen und Abnahmen im In- und Ausland

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Hochschulabschluss als Ingenieur im Gebiet Informations- und Elektrotechnik mit Vertiefung in Data Science, Computer Vision und Machine/Deep Learning, gerne auch mit Promotion und/oder erster Berufserfahrung
  • Erfolgreich durchgeführte Projekte aus den Bereichen Segmentierung, Objekt-detektion und Objektklassifikation mit Hilfe von Einzelbildern und Bildsequenzen
  • Vertraut mit anwendungsrelevanten Werkzeugen wie Matlab (Image Processing, Statistical & Machine Learning, Deep Learning Toolbox), C/C++ (OpenCV), Python (Tensorflow, Keras, Caffe) und Werkzeugen zur Versionskontrolle (Mercurial, Git)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität für Kurzaufenthalte im Kundenland (wenige Tage bis einige Wochen)
  • Hohe Selbstständigkeit und gleichzeitig Fähigkeit zur Zusammenarbeit in interdisziplinären und interkulturellen Teams

Für diese Position bevorzugen wir Direktbewerbungen.

WER WIR SIND

Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartner: Herr Sigg

Telefon: +41 44 316 32 62

TOP ARBEITGEBER

ANGEBOT TEILEN