WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Fachliche und disziplinarische Führung der gesamten operativen Qualitätssicherung, bestehend aus den Teams Kundenprojektqualität, Produktqualität und Kaufteilqualität
  • Abstimmung, Festlegung und Umsetzung der Qualitätsanforderungen mit den Kunden
  • Verantwortlich für die Qualitätsplanung im gesamten Werk über alle Kundenprojekte
  • Verantwortlich für die Durchführung von Kundenabnahmen weltweit
  • Durchführung von internen und externen Prozessaudits nach VDA 6.3
  • Unterstützung der Montage in allen qualitätsrelevanten Belangen
  • Optimierung der internen Prozessabläufe und präventive Qualitätssicherung im Montage- bzw. Fertigungsbereich
  • Einführung, Überwachung und Steuerung von Verbesserungsprozessen
  • Unterstützung des Fehlermanagementprozesses von Feldfehlern
  • Vertretung des Unternehmens bzgl. Qualität gegenüber Kunden, Partnern und Lieferanten
  • Berichterstattung der Qualitätskennzahlen in „time, cost, quality“
  • Steigerung des Qualitätsbewusstseins auf allen Ebenen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossene Ausbildung (Hochschule oder FH) im Bereich Maschinenbau, Kraftfahrzeugtechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Qualitätsplanung
  • Mind. 2 Jahre Führungs- und Projekterfahrung
  • Sicherer Umgang mit den Werkzeugen FMEA, 8D, APQP und PPAP
  • Ausbildung zum Prozessauditor nach VDA 6.3 von Vorteil
  • Kenntnisse in IATF 16949 und/oder AQAP von Vorteil
  • Profunde technische Kenntnisse in der KFZ Technik
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative, sowie analytisch-strukturierte und selbstständige Vorgehensweise
  • Hohes Kunden- und Qualitätsbewusstsein
  • Hohe Belastbarkeit und Empathie
  • Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft (ca. 30 Prozent)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Interessante Aufgaben in einem dynamischen und internationalem Umfeld eines marktführenden Technologieunternehmen
  • Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten, Betriebsarzt und eine Betriebskantine
  • Mitarbeiterevents und weitere Sozialleistungen

 

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 4.519,13 brutto monatlich (Kollektivvertrag für Fahrzeugindustrie). Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer marktüblichen Überzahlung.

WER WIR SIND

Die Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Doris Schweng

Personalreferentin
Tel: +43 1 86620-2970
 

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN