WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Analyse und Bewertung der Anforderungen der Fachabteilungen zu den SAP HCM Modulen (insb. im Bereich der Zeitwirtschaft, Entgeltabrechnung und Berechtigungen)
  • Durchführung von Bedarfsprüfungen und Entscheidungen über die Umsetzung von Fachbereichsanforderungen zu technischen oder prozessualen Änderungen des SAP HCM Systems
  • Kontinuierliche Prüfung und Optimierung des SAP HCM Berechtigungskonzeptes auf Datenschutzkonformität
  • Beratung und Schulung des SAP HCM User & Keyuser

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Personal oder Wirtschaftsinformatik, beziehungsweise einer Ausbildung in Kombination mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Fundierte Kenntnisse in der SAP HCM Modulbetreuung
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten sowie HR-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Dienstleistungsorientierung, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WER WIR SIND

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartnerin: Frau Rosenberg

Tel: +49 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN