WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Erstellung von Materialerhaltungsstufenanalysen
  • Ermittlung von Ausfallwahrscheinlichkeiten sowie die Ableitung dieser aus bestehenden Daten
  • Durchführung von Zuverlässigkeitsanalysen, Wartungsanalysen, Instandsetzbarkeitsanalysen und Instandhaltungsanalysen
  • Ableitung bzw. Erstellung von Ersatzteilbedarfen
  • Auswertung von Nutzungsdaten
  • Ermittlung der erforderlichen Sonderwerkzeuge im Rahmen der Instandsetzungsanalyse
  • Level of Repair Analysis

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder ausgebildeter Techniker
  • mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Excel und MS Access
  • Gutes Verständnis militärischer Versorgungs- und Instandsetzungsprozesse
  • Gute Kenntnisse in L-Base und Omega PS
  • Herausragendes analytisches Denken und technisches Verständnis
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Sorgfalt sowie gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Englischkenntnisse

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WER WIR SIND

Die Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartnerin: Frau Neues

Telefon: +49 (0) 2131 5350 - 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN