WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Unterstützung des Data Protection Compliance Officers bei der:
    • Beratung der Konzerngesellschaften und Mitarbeiter der Vehicle Systems Division zu Fragen des Datenschutzes
    • Implementierung des konzernweiten Datenschutz-Management-Systems auf Gesellschaftsebene
    • Weiterentwicklung von Datenschutzprozessen

  • Anleitung der Abteilungen und insbesondere der Prozesseigentümer bei der operativen Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen durch:
    • Unterstützung bei der ordnungsgemäßen Dokumentation der Verarbeitungstätigkeiten
    • Prüfung von Geschäftsprozessen und Identifikation relevanter Datenschutzrisiken
    • Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen

  • Betreuung und Weiterentwicklung der konzernweit eingesetzten Datenschutzsoftware
  • Prüfung von Auftragsverarbeitungsverträgen
  • Sicherstellen der fristgerechten Bearbeitung von datenschutzrelevanten Sachverhalten, wie Auskunftsbegehren und Datenschutzverletzungen
  • Enge Abstimmung mit dem zuständigen Datenschutz Compliance Officer sowie Aufbau eines regelmäßigen Reporting zum Stand der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen und der Implementierung des Datenschutz-Management-Systems

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation (im Bachelor, Master oder 1. Staatsexamen)
  • Interesse am Thema Datenschutz sowie die Bereitschaft sich in datenschutzrechtliche Sachverhalte einzuarbeiten
  • Zertifizierung im Bereich Datenschutz (BvD, GDD cert., UDIS oder CIPP/E) wünschenswert
  • Gutes Verständnis für IT-Systeme
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungs- und vertragssicher)
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit mit starker Serviceorientierung
  • EU-weite Reisebereitschaft (ca. 10%)

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort München bieten wir:

  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • subventionierte Betriebsküche
  • kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge

WER WIR SIND

Die Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin: Frau Merch

Zentrale Recruiting-Hotline:

+49 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN