WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Erfassung, Koordinierung und Durchführung von Compliance Due-Diligence-Prüfungen ("Third Party Due Diligence")
  • Einholung der notwendigen Unterlagen bei den operativen Geschäftsbereichen bzw. dem Geschäftspartner
  • Steuerung des Workflows für die Prozessierung und Freigabe von Geschäftspartnern („Business Partner Management“)
  • Unterstützung der dezentralen Compliance-Teams bei der Beurteilung partnerspezifischer Business-Cases und -Risiken
  • Kontinuierliches Monitoring bestehender Geschäftspartnerbeziehungen
  • Regelmäßige Compliance Berichterstattung zum Thema Geschäftspartnerprüfung
  • Erarbeitung und Durchführung geeigneter Schulungskonzepte
  • Leitung und Unterstützung von Projekten zum Ausbau der konzernweiten Geschäftspartner-Due-Diligence-Prozesse
  • Durchführung von Hintergrundprüfungen von Bewerbern auf ausgewählte Schlüsselpositionen ("Pre Employment-Screening")
  • Begleitung und Durchführung von Prüfungsmaßnahmen im Rahmen von M&A-Prozessen
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in verwandten Compliance-Themen
  • Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits
  • Unterstützung von Compliance-Untersuchungen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes (wirtschafts-)juristisches, betriebswirtschaftliches oder vergleichbares Studium
  • Mehrjährige Erfahrung in Compliance, KYC, Geldwäscheprävention, (Business) Intelligence, ermittlungsbehördlicher Tätigkeit, Risikomanagement oder vergleichbaren Einsatzbereichen
  • Neben grundlegenden juristischen und betriebswissenschaftlichen Kenntnissen v.a. großes Interesse an investigativem Arbeiten, Analysestärke und Lernbereitschaft
  • Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie interkulturelles Verständnis
  • Erste Erfahrungen beim Umgang mit externen Beratern und Anwälten von Vorteil
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Kenntnisse in mind. einer weiteren Fremdsprache (idealerweise italienisch, spanisch, arabisch, russisch und/oder eine slawische bzw. asiatische Sprache)
  • Sicherer Umgang mit MS Office, SAP und gängigen IT-Recherchetools
  • Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Als Konzern mit Geschichte und Zukunft haben wir die wirtschaftliche Lage stets im Blick – damit ihr Arbeitsplatz sicher ist und sicher bleibt. Wir unterstützen Sie dabei mit hervorragenden Arbeitsbedingungen und langfristigen Perspektiven. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihr Können – um gemeinsam an der Zukunft von Mobilität und Sicherheit zu arbeiten.

An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen:

  • attraktive Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • subventioniertes Betriebsrestaurant

WER WIR SIND

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartnerin: Frau Rosenberg

Tel.: +49 (0) 2131 5350 – 7667                      

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN