WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Das Value Engineering der Rheinmetall Waffe Munition GmbH ist verantwortlich für die Schaffung von Kostentransparenz, Identifizierung der Kostentreiber und Aufzeigen von Kostensenkungs- und Optimierungspotenzialen und deren Umsetzung in der gesamten Wertschöpfungskette

  • Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Entwicklung ganzheitlicher systematischer Ansätze (Prozesse, Methoden, Werkzeuge) zur Reduzierung der Kosten für Produkte und Systeme
  • Sie erarbeiten die Zielkosten von neuen Produkten (Target Costing) und unterstützen bei der Umsetzung dieser Vorgaben (Design to Cost) in Zusammenarbeit mit dem Einkauf, dem Produktmanagement und dem Engineering
  • Ihnen gelingt die Schaffung von Kostentransparenz, Identifizierung der Kostentreiber und Aufzeigen von Kostensenkungs- und Optimierungspotenzialen und deren Umsetzung
  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung sowie die Führung eines Teams aus Experten
  • Mit Ihrem Team begleiten und führen Sie lieferantenspezifische Kostensenkungsprojekte und erstellen selbstständig und eigenverantwortlich Kostenanalyseprojekte und die Darstellung optimierter Prozess- und Produktkosten
  • Sie vertreten die Analyseergebnisse, Lösungen, Empfehlungen und Zielpreise in internen Gremien sowie gegenüber dem Einkauf und der Entwicklung
  • Sie gehen souverän mit unseren Schlüsselpartnern um und verstehen es, die Ingenieure für die Anliegen der Beschaffung zu begeistern

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Technologie, Wirtschaftsingenieurswissenschaft oder ein vergleichbares Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung eines projektorientierten Hoch-Technologie-Unternehmens
  • Sehr gute Kenntnisse in Kostenanalysen, Design-to-Cost, Wertanalysen, etc.
  • Starker Teamleader mit einem ausgeprägten und technisch versierten Gestaltungswillen
  • Hohe Eigenmotivation und starke Präsentations- und Kommunikations-Skills
  • Erfahrungen in der Verhandlungsführung
  • Ausgeprägtes, analytisches Denken und eine strukturierte Vorgehensweise
  • Gute Menschenkenntnis
  • Beherrschen von Moderationstechniken
  • Gute Kenntnisse in SAP und MS Office sowie fließende Englischkenntnisse
  • Eine hohe Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant
  • Betriebliche Altersvorsorge, Sozialberatung und Kinderferienbetreuung
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm

WER WIR SIND

Die Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartner: Herr Franke

Zentrale Recruiting-Hotline: +49 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN