WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • In Ihrer Position übernehmen Sie die umfassende Begleitung des gesamten Entwicklungsprozesses mit Analyse-, Entwicklungs- und Bewertungsmethoden zur Systemsicherheit unserer Systeme und Produkte
  • Sie erstellen unabhängige Bewertungen zur Systemsicherheit sowie Ergebnis-Präsentationen gegenüber den Verantwortungsträgern der Organisation oder dem externen Kunden
  • Weiterhin zählen die Pflege, Weiterentwicklung und Kommunikation der Prozesse und Methoden zur Systemsicherheit zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Schließlich initiieren und planen Sie Informations-, Austausch- und Weiterbildungsveranstaltungen mit relevanten (internen) Stakeholdern zu Themen der Systemsicherheit / Safety Culture

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches (Fach-) Hochschulstudium
  • Des Weiteren konnten Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung technischer Systeme / Produkte sammeln
  • Zudem können Sie umfangreiche Kenntnisse in Entwicklungsprozessen und Vorgehensmodellen (z.B. V-Modell)  vorweisen, idealerweise verfügen Sie über grundlegende Kenntnisse im Systems Engineering nach ISO/IEC 15288
  • Sie beherrschen Analysetechniken und Methoden (z.B. Gefährdungsanalyse und Risikobewertung, FMECA, Fehlerbaumanalyse, STPA) entsprechend gängiger Sicherheitsnormen
  • Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie durch Ihr Verantwortungsbewusstsein und Ihre ausgeprägte Kommunikationssicherheit

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen u.a.:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant
  • Attraktive Vergütung

WER WIR SIND

Die Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin: Frau Liedtke

Zentrale Recruiting-Hotline: +49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN