WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Als Vertreter der Entwicklung sind Sie hinsichtlich industrieller Kooperationen für die Erarbeitung entwicklungsspezifischer Grundlagen verantwortlich – technische Dokumentationen, Konzepte, Prozesse etc.
  • Sie definieren vor dem Hintergrund industrieller Kooperationen und im Bezug zu Entwicklungsleistungen die Anforderungen an die Partner als auch an die Rheinmetall Air Defence AG selbst (Organisationsentwicklung)
  • Im Rahmen von Kundenprojekten (Bid & Kundenprojektabwicklung) implementieren Sie die Grundlagen, d.h. Sie sind für die Planung, Gestaltung und Optimierung der Entwicklungsprozesse des Partners verantwortlich (Standortaufbau bzw. –ausbau, transfer of technology & manufacturing, technische Assistenz)
  • Planung, Gestaltung und Optimierung von Prozessen
  • Networking Management
  • Befähigung und Betreuung von Partnern
  • Erstellung von Dokumentationen und Berichten

 

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes technisches (Fach-) Hochschulstudium (Elektrotechnik, Maschinenbau, Industrial Manufacturing, etc.)
  • Langjährige Erfahrung in ähnlicher Position
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Ingenieur-Teams
  • Erfahrung in der Gestaltung von Entwicklungsprozessen, agilem Projektmanagement und in industriellen Kooperationen
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Interkulturelle Kompetenz, Flexibilität und starke kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Erfolgsorientiertes Gehalt
  • Sehr gute Sozialleistungen
  • Reisetätigkeit
  • Teamwork
  • Viele Freiheiten und Verantwortung
  • Interessante Technologie
  • Aus- und Weiterbildung

WER WIR SIND

Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.
Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Kontaktperson: Frau Meier

Telefon: +41 79 798 71 95

TOP ARBEITGEBER





ANGEBOT TEILEN