WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Entwicklung und konzeptionelle Untersuchung von geometrischen Optiken zur Strahlformung von Dioden-Lasern, für sammelnde Empfangsoptiken sowie für Okulare, Display-Okulare und Einblendungen in Sichtsysteme
  • Bewertung von Konzepten durch Toleranz- und Empfindlichkeitsbetrachtungen unter Verwendung von Simulations-Tools
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien mit theoretischer und experimenteller Nachweisführung
  • Definition von Optronik-Komponenten/ - Baugruppen und Erstellen der Spezifikationen
  • Design, Auswahl und Gestaltung optronischer Messaufbauten sowie die Durchführung von Messungen
  • Dokumentation der Entwicklungsergebnisse
  • Mitarbeit bei Angeboten an internationale Kunden durch Aufwands- und Kostenschätzungen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Diplomingenieur/in (TU/FH) bzw. Bachelor/Master of Science mit Schwerpunkt Optronische Systemtechnik, Opto-Elektronik, Opto-Mechanik oder Technische Physik
  • Gerne geben wir auch sehr guten Absolventen (m/w/d) eine Chance
  • Kenntnisse in CAD- und Simulationssoftware (ZMAX, MathCad, andere)
  • Zusatzqualifikation gemäß DIN-IEC-61508 (Risikoanalysen und Safety Requirement Spezifikationen von Vorteil)
  • Selbständiger Umgang mit PC-basierten Standardtools (MS-Office)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit in Verbindung mit einem hohen Maß an Eigeninitiative sowie Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

WER WIR SIND

Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin: Frau Hiltl

Zentrale Recruiting-Hotline: +49 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN