WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Sie übernehmen Anfragen und Preisverhandlungen für die lokalen Bedarfe und arbeiten eng mit den Schnittstellen Produktmanagement, Disposition und Qualität zusammen
  • Sie sind für die Pflege der einkaufsrelevanten Stammdaten in SAP verantwortlich
  • Sie unterstützen den Lead Buyer in Bezug auf Lieferantenmanagement, Risikomanagement, Beschaffungsmarktanalyse und den jährlichen Einkaufsplanungsprozess
  • Darüber hinaus arbeiten Sie an abteilungsübergreifenden Projekten mit

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im kaufmännischen Bereich oder eine kaufmännische Ausbildung
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung im gesuchten Arbeitsumfeld ist wünschenswert
  • Sicheres Auftreten, sowie Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • Eigenständiger sowie pragmatischer Arbeitsstil
  • Strukturierte und analytische Herangehensweise an neue Sachverhalte
  • Fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WER WIR SIND

Die Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.
Die Business Unit Trade verantwortet die weltweiten Aftermarket-Aktivitäten von Rheinmetall. Sie ist ein führender Anbieter von Motorkomponenten für den freien Ersatzteilmarkt. Neben seinem Kerngeschäft ist der Ersatzteilspezialist innerhalb des Rheinmetall-Konzerns für den Vertrieb und Handel von Produkten für den persönlichen Gesundheitsschutz, Pedelec-Systemen sowie für Digitale Dienstleistungen zuständig.
Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zentrale Ansprechpartnerin:
Frau Wichmann

Zentrale Recruiting-Hotline:
+49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN