WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Sie suchen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit im Bereich Service? Dann sind Sie bei uns richtig! Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln.

  • Einholung von ad-hoc Angeboten für benötigte Ersatzteile von internationalen Lieferanten und entsprechende Dokumentation des Anfrage / Angebotsprozesses im SAP
  • Vereinbarung von Ersatzteilpreislisten mit ausgewählten Lieferanten und Erstellung von Rahmenverträgen in SAP auf dessen Basis
  • Selbständige Bearbeitung von Bedarfsanforderungen und Umsetzung von Einzelbestellungen
  • Teileidentifizierung, Unterstützung bei technischer Klärung
  • Preisanalyse von Teilen nach z.B. Baugruppen, Einsatzbereich etc. zur Kostenoptimierung und Erstellung Preisvergleiche zur Entscheidung hinsichtlich Bezugspotentialen
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten z.B. Weiterentwicklung von Prozessen
  • Reklamationsabwicklung mit Lieferanten
  • Erstellung von Auswertungen und Nachverfolgung offener Themen und Angebote

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung (Matura, Fachhochschule, Universität)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office), SAP Kenntnisse (vorrangig MM-Modul) von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Starke kommunikative Persönlichkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und hohe Lernbereitschaft
  • Interesse Prozesse zu optimieren

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Interessante Aufgaben in einem dynamischen und internationalem Umfeld eines marktführenden Technologieunternehmen
  • Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten, Betriebsarzt und eine Betriebskantine
  • Mitarbeiterevents und weitere Sozialleistungen

     

    Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3.003,80 brutto monatlich bezogen auf Vollzeitbeschäftigung (Kollektivvertrag für Fahrzeugindustrie). Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer Überzahlung.

WER WIR SIND

Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.
Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Frau Doris Fietz (Personalreferentin)

Tel. 01/86620-2970

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN