WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Sie definieren und stimmen EMV-Anforderungen mit unseren Kunden ab
  • Weiterhin erarbeiten Sie EMV-gerechte Systemkonzepte und leiten entsprechende Designanforderungen an Subsystemen und Baugruppen ab
  • Darüber hinaus entwickelt Sie system-und schaltungstechnische Lösungen zur Erfüllung systemtechnischer EMV-Anforderungen
  • Sie erstellen EMV-Programm- und Testpläne und begleiten die Entwicklungsphase durch Designreviews und EMV-Messungen
  • Zudem führen Sie im hauseigenen EMV-Labor Messungen durch
  • In diesem Zusammenhang organisieren und begleiten Sie auch EMV-Messungen in externen Laboren und werten diese aus
  • Auch erstellen Sie Mess- und Qualifikationsberichte sowie EMV-/Blitzschutzanalysen
  • Ebenfalls führen Sie Site-Surveys beim Kunden durch
  • Schließlich präsentieren Sie Ihre Ergebnisse, auch bei unseren Kunden

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Eine gute Basis bietet Ihr abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Hochfrequenztechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Sie verfügen über umfangreiche Erfahrungen mit EMV-gerechtem System- und Gerätedesign sowie der Durchführung von EMV-Messungen, idealerweise im militärischem Umfeld
  • Ebenfalls bringen Sie fundierte Kenntnisse in der Theorie elektromagnetischer Felder mit
  • Erfahrung in der Benutzung von 3D-Solvern wie CST und HFSS ist von Vorteil
  • Weiterhin verfügen Sie über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten, auch in kritischen Situationen
  • Ihre überdurchschnittlich hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft zeichnet Sie aus
  • Eine weltweite Reisebereitschaft stellt für Sie kein Hindernis dar

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie eine zentrale Rolle einnehmen. Als Mitarbeiter (m/w/d) in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen (m/w/d) arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte.

An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
  • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
  • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
  • Die Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. Mitarbeiteraktienkaufprogramm und Rabatte bei zahlreichen Anbietern
  • Kantine für unsere Mitarbeiter
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten

WER WIR SIND

Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.
Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin: Frau Liedtke

Zentrale Recruiting-Hotline: +49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN