WOFÜR WIR SIE SUCHEN

 

  • Verantwortung für die Konstruktionsentwicklung im Bereich Feuerleitsysteme inkl. der jeweiligen Komponenten
  • Kostenverantwortung und Betreuung der zugehörigen Komponenten vom Prototypen bis hin zur Serie
  • Bereichsübergreifende Unterstützung bei der Erarbeitung von Neukonstruktionen und Weiterentwicklung der Feuerleitsysteme
  • Erstellen von 3D Modellen sowie Detail- und Zusammenstellzeichnungen
  • Verwalten von Stücklisten und Dokumentieren des jeweiligen Projektfortschritts
  • Aktive Schnittstelle zur Fertigung und Montage
  • Unterstützung von Einkauf, Logistik und dem Servicebereich
  • Aktives vorantreiben von innovativen Lösungen in Bezug auf Kosten und Funktionalität

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abschluss als Techniker / Ingenieur FH Fachrichtung Maschinenbau (oder vergleichbare
    Ausbildung)
  • Erste Erfahrungen in der Industrie oder Studienabgänger
  • Interesse, sich zum Teilprojektleiter/Baugruppenverantwortlichen aufzubauen und ausbilden zu lassen
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit 3D CAD Systemen (vorzugsweise Siemens NX) und Verständnis für komplexe 3D-Geometrien
  • Kenntnisse von MIL – Normen von Vorteil
  • Gute MS Office und SAP – Kenntnisse
  • Sehr selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein und proaktive Einstellung
  • Teamplayer, flexible und kommunikative Persönlichkeit
  • Bereitschaft, sich gerne und motiviert in neue Fachgebiete und Projektteams einzuarbeiten und in verschiedenen Projekten an diversen Themen zu arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

WAS WIR IHNEN BIETEN

• Erfolgsorientiertes Gehalt
• Sehr gute Sozialleistungen
• Teamwork
• Viele Freiheiten und Verantwortung
• Interessante Technologie • Internationales Umfeld
• Aus- und Weiterbildung

WER WIR SIND

Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.
Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartner: Frau Meier
Telefon: +41 79 798 71 96

TOP ARBEITGEBER





ANGEBOT TEILEN