WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Wir suchen einen technischen Projektleiter (m/w/d) mit Kosten- und Terminverantwortung für unsere komplexen Flugabwehr-Programme.

  • In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Leitung der Gesamtsystementwicklung von komplexen Flugabwehr-Systemen (System of Systems)
  • Sie führen ein Team mit verschiedenen Teilprojektverantwortlichen und deren Teams
  • Im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, koordinieren Sie den Technik-Bereich von involvierten internationalen Partnerfirmen, mit den eigenen Entwicklungsarbeiten
  • Weiterhin übernehmen Sie die Programmplanung in Zusammenarbeit mit dem kommerziellen Programmleiter (m/w/d)
  • Sie erstellen mit Ihrem Team technische Vertragsunterlagen (Produktspezifikationen, Abnahmekonzepte) sowie die Leistungsbeschreibung für Partner und Lieferanten
  • Sie übernehmen die Analyse von Kundenanfragen und -bedürfnissen
  • Weiterhin erarbeiten Sie Gesamt- und Teilsystemlösungen inkl. Einbettung in übergeordnete Systeme und erstellen die Top Level Design Doc
  • Schließlich erstellen Sie Gesamtsystemkonzepte und führen technische Präsentationen und Kundengespräche durch

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Sie haben fundierte Führungserfahrung und einen Leistungsausweis in der technischen Projektleitung von komplexen Projekten / Programmen
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich System Design von komplexen Gesamtsystemen
  • Idealerweise besitzen Sie eine Zusatzausbildung in betriebswirtschaftlichen Themen
  • Eine militärische Ausbildung oder weitere Berufserfahrung im Defence Bereich ist von Vorteil
  • Sie sind initiativ und teamfähig
  • Zudem überzeugen Sie durch Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Schliesslich bringen Sie die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten, im Zusammenhang mit Projektaufträgen, mit

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Erfolgsorientiertes Gehalt
  • Sehr gute Sozialleistungen
  • Teamwork
  • Viele Freiheiten und Verantwortung
  • Interessante Technologie
  • Internationales Umfeld
  • Aus- und Weiterbildung

WER WIR SIND

Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

TOP ARBEITGEBER







ANGEBOT TEILEN

Share LinkedIn Share Xing Share Mail