WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Koordination aller Entwicklungsprojekte im Produktebereich
  • Betreuung der Fachdisziplinen Konstruktion, Hardware und Software für den Produktebereich Laser Entwicklung (Photonics)
  • Technischer Hauptansprechpartner für Kunden und interne Stellen in Entwicklungsprojekten Entwicklung von kostengünstigen und marktgerechten Produkten
  • Verantwortung für den Life Cycle aller Kundenlösungen
  • Evaluation neuer Technologien und Zusammenarbeit mit Technologiefirmen
  • Enge Zusammenarbeit mit Beschaffung, Produktion sowie Schwestergesellschaften Aufbau der Prozesskompetenz im Team,
  • Professionalisierung und Integration des Teams in die Firmen-Organisation
  • Unterstützung der zuständigen Stelle für Elektrooptischen Komponenten im Kerngeschäft bei der Bearbeitung und Lösung verschiedener Aufgaben aus den Bereichen der optischen Sensoren und Messsysteme
  • Unterstützung bei der Spezifikation, Evaluation und Einführung von EO-Komponenten bis und mit Qualifikation (Tagsicht- und IR-Kameras, LRF)
  • Unterstützung bei der Pflege und Betreuung der EO-Roadmap
  • Hilfeleistung bei der Durchführung von Reviews und bei der Erstellung der notwendigen Entwicklungsdokumentation in Deutsch / Englisch

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit mehrjährige Erfahrung Weiterbildung als Master of Science in Engineering mit
  • Vertiefung in Photonics wünschenswert
  • Mind. 5 J. Erfahrung in der Entwicklung, vorzugsweise im Bereich Laser (Photonics) und Elektrooptik
  • Projekt-Management-Erfahrung, IPMA Level D/C
  • Gute allgemeine Elektronikkenntnissen und speziell in Analog-/Digitalelektronik (Mikroprozessoren / Interfaces)
  • Kenntnis im Schaltungsdesign sowie in Embedded-SW mit C/ C++ erwünscht Nachweisbare analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erste Führungserfahrung mit einem kleinen Entwicklungs-Team erwünscht
  • Gute Flexibilität und Belastbarkeit zur Bewältigung der vielfältigen Kundenanforderungen

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Erfolgsorientiertes Gehalt
  • Sehr gute Sozialleistungen
  • Teamwork
  • Viele Freiheiten und Verantwortung
  • Interessante Technologie Internationales Umfeld
  • Aus- und Weiterbildung

WER WIR SIND

Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

TOP ARBEITGEBER





ANGEBOT TEILEN