WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für die Erarbeitung, Optimierung & Durchführung von Prozessen zur Markt- & Wettbewerbsanalyse
  • Sie betreuen neben dem Tagesgeschäft auch strategische Sonderprojekte und -aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für den Prozess der Preisbildung im gesamten Produktzyklus, von der Neuanlage über die kontinuierlichen Preisrunden, bis hin zum Abverkauf
  • Sie sind aktiv beteiligt an der dynamischen Weiterentwicklung unserer Preissystematik, Kalkulationslogik und regulierender Methodik auf internationaler Ebene
  • Sie agieren als kompetente Schnittstelle zwischen Produkt-Management, Vertrieb und unseren Tochterunternehmen in einer Matrix-Funktion

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Ein betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in einer ähnlichen Position oder im Produktmanagement im Automotive-Aftermarket-Bereich
  • Fundierter Umgang mit großen Datenmengen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Interesse an technischen Produkten 
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eine gute Auffassungsgabe und ein gutes Zahlen- und Prozessverständnis
  • Eine selbständige Arbeitsweise sowie ein sicheres Auftreten zählen zu Ihren Stärken

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WER WIR SIND

Die Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.

Die Business Unit Trade ist ein führender Anbieter von Motorkomponenten für den freien Ersatzteilmarkt. Neben seinem Kerngeschäft ist der Ersatzteilspezialist innerhalb des Rheinmetall-Konzerns für den Vertrieb und Handel von Produkten für den persönlichen Gesundheitsschutz, Pedelec-Systemen sowie für Digitale Dienstleistungen zuständig.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zentrale Ansprechpartnerin:
Frau Wichmann

Zentrale Recruiting-Hotline:
+49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN