WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Planung und Organisation von Transporten für alle Verkehrsträger im In- und Ausland
  • Erstellung und Prüfung notwendiger Versanddokumente im Warenwirtschaftssystem, unter Beachtung aller relevanten Zoll-, Außenhandels- und Logistikbestimmungen
  • Teilnahme an Projektbesprechungen sowie die Ausplanung hinsichtlich der Versandbedarfe
  • Verpackungsplanung inkl. der anschließenden Beauftragung
  • Gefahrgutabwicklung für alle Verkehrsträger sowie die Abnahme und Kontrolle von Ladungssicherung
  • Einholung sowie Überprüfung von Abliefernachweisen
  • Enge Kommunikation mit den Projekten, Arbeitsvorbereitung und der Exportkontrolle
  • Mitarbeit und Unterstützung im Fuhrparkmanagement wie die Bereitstellung, Disposition und Überführung von Dienstfahrzeugen und die Koordination und Terminierung der anfallenden Servicearbeiten

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, vorzugsweise als Speditions- oder Industriekaufmann (m/w/d) oder vergleichbar
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im gesuchten Aufgabenfeld
  • Erfahrungen in der Exportabwicklung sind zwingend erforderlich
  • Gefahrgutkenntnisse Straße/Luft/See und Grundkenntnisse der Ladungssicherung sind notwendig
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein PKW Führerschein und die Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Organisationsgeschick, eine flexible und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung runden Ihr Profil ab

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Bonn bieten wir Ihnen u.a.:

  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle
  • VIVA-Familien-Service
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform

WER WIR SIND

Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständiger Ansprechpartner: Frau Kistner

Zentrale Recruiting-Hotline: +49 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN