WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Führen komplexer Projekte vom Angebot bis zum Ende der Projektabwicklung
  • Sicherstellen eines konsistenten Projektauftrages
  • Leiten des Zieldefinition-Prozesses sowie des Anforderungs- und Änderungsmanagements
  • Etablieren der Projektorganisation
  • Erstellen der integrierten Planung von Leistung, Terminen, Ressourcen, Risiken, Qualität, Kosten und Finanzen
  • Steuern des Projektfortschritts sowie Einleiten von Massnahmen bei Planabweichungen
  • Sicherstellen eines geregelten Kommunikationsflusses als Drehscheibe zwischen internen Fachstellen sowie Kunden und Lieferanten
  • Gewährleisten eines transparenten Reportings

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Ingenieurin / Ingenieur mit betriebswirtschaftlicher Zusatzausbildung
  • Zertifizierung IPMA Level C (IPMA Level B wird bevorzugt)
  • Mehrjährige Projektleitungserfahrung im Maschinen- oder Anlagenbau wird vorausgesetzt; Erfahrung im Bereich industrieller Kooperation (Transfer of Technology & Manufacturing) von Vorteil
  • Militärische Kenntnisse von Vorteil
  • Unternehmerpersönlichkeit mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität für mehrtägige Dienstreisen

Wir bevorzugen Direktbewerbungen.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Erfolgsorientiertes Gehalt
  • Sehr gute Sozialleistungen
  • Spannende internationale Projekte
  • Aus- und Weiterbildung

WER WIR SIND

Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Kontaktperson: Frau Endrizzi
+41 79 363 15 96

TOP ARBEITGEBER





ANGEBOT TEILEN