WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Wer bei uns anfängt, entwickelt sich weiter, kommt weit und hat Freude an seinen Aufgaben.
Sie haben bei uns vielfältige Möglichkeiten. Und wir begleiten Sie beim Durchstarten nach der Schule. Fang einfach an.

  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen und Qualitätssicherung
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Ausrichten und Spannen von Werkzeugen und Werkstücken
  • Manuelles und maschinelles Spannen, Trennen, Umformen und Fügen
  • Aufbauen und Prüfen von Pneumatikschaltungen
  • Die Montage von einzelnen Bauteilen und Baugruppen
  • Feststellen, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen an CNC-Maschinen
  • Instandhaltung von gepanzerten Kettenfahrzeugen

Ausbildungsbeginn: 15.08.2022

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen. Unter ksbv@rheinmetall.com können Sie sich zudem an die Konzernschwerbehindertenvertretung wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Sie bringen einen qualifizierten Abschluss der mittleren Reife oder der (Fach)-Hochschulreife mit
  • Außerdem bringen Sie ein gutes technisches Verständnis und Interesse an funktionellen Zusammenhängen mit
  • Sie haben eine verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise
  • Darüber hinaus bringen Sie Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Lernbereitschaft mit
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen, d.h. Lebenslauf, Ihre letzten zwei Schulzeugnisse und (sofern vorhanden) Praktikumsnachweise.

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen eine spannende und interessante Ausbildung in einem global agierenden und zukunftsorientierten Unternehmen.  Modern ausgestattete Arbeitsplätze, sowie der respektvolle Umgang miteinander und eine gute Atmosphäre im Team haben bei uns einen hohen Stellenwert. Neben anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen gerne attraktive Extras, wie individuelle Förderung, vielfältige Sportangebote oder Urlaubsgeld.

 Ausbildungswerkstatt mit regelmäßigen innerbetrieblichen Schulungen

  • Fahrtkosten zur Berufsschule werden übernommen
  • Diverse Veranstaltungen für Azubis (Standortbezogen: Kennenlernen-Grillen, Azubi-Fußball-Turnier, Jahresabschlussfeier, Konzernweites Azubi-Event)
  • Einführungswoche mit Schulungen zu Lern- und Präsentationstechniken
  • Möglichkeit, am firmeninternen Englischunterricht teilzunehmen
  • Teilnahme an Betriebsportgruppen und Hansefit
  • Kostenloses Busshuttle zwischen Bahnhof und Werksteilen
  • Möglichkeit, an einem Lehrgang zum 1. Hilfe-Schein teilzunehmen
  • Tarifliche Vergütung und weitere Leistungen wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld (ggf. Erfolgsbeteiligung)

Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Können und Ihren Ideen etwas zu bewirken! Fangen Sie einfach gleich an und bewerben Sie sich jetzt!

WER WIR SIND

Taktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständiger Ansprechpartner: Frau Stanik

Zentrale Recruiting-Hotline:

+49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN