WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Unterstützung des Produktionsleiters in produktionsübergreifenden, operativen, konzeptionellen und planerischen Aufgaben
  • Erarbeitung von Ad-hoc-Analysen und (strategischen) Entscheidungsvorlagen
  • Erstellen von Präsentationen, Tabellen und aggregierten Ergebnisberichten
  • Organisation und Führung von internen und externen Besprechungen sowie deren Vor- und Nachbereitung
  • Berichterstattung, Beratung und Entscheidungsvorbereitung für die Werkleitung
  • Mitarbeit in herausfordernden Projekten mit interdisiplinären Aufgabestellungen
  • Unterstützung bei Projekten der Produktionsleitung sowie die Übernahme von Teilprojekten

    Das Traineeprogramm startet zum 01.11.2021 und ist befristet bis zum 30.04.2023.

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen
  • Branchenkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (speziell Excel und Access)
  • Erfahrung im Umgang SAP R/3
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Auffassungsgabe und Kommunikationsfähigkeit
  • Analytisches, beriebswirtschaftliches und methodisches Denkvermögen und Handeln
  • Flexible, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) im Bereich Engineering finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwarten Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten.

An unserem Standort in Kassel bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung
  • Sonderkonditionen im Fitnesscenter
  • Gute infrastrukturelle Anbindung
  • Corporate Benefits Plattform

WER WIR SIND

Taktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin:
Frau Heister

Zentrale Recruiting-Hotline:
+49 (0) 2131 5350 – 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN