WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Aufbau eines weltweiten HR-Reporting-Systems 
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung der Berichte und Prozesse
  • Vorantreiben der Automatisierung und Harmonisierung des HR-Reportings und die Erfassung der Kennzahlen über BI-Tools
  • Unterstützung des weltweiten Berichtwesens und Koordination sowie Planung von Forecasts
  • Dokumentation von Verrechnungspreisen und Koordination in der internen Service-Verrechnung
  • Erstellung und Dokumentation von Dienstleistungsverträgen
  • Anfertigung von Ad-hoc-Berichten und –Analysen und Übernahme von kaufmännischen Sonderprojekten innerhalb der Matrixfunktion
  • Eigenständige Erstellung aussagekräftiger Präsentationsunterlagen für die Geschäftsleitung sowie Ergebnisberichte und Handlungsempfehlungen in deutscher und englischer Sprache

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position oder praktische Erfahrung im Bereich Controlling durch einschlägige Praktika im Rahmen des Studiums
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit SAP, BI-Tools und MS-Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Strukturiertes Denkvermögen und analytisches Arbeiten
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Eigenmotivation, Engagement und Zielstrebigkeit 

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Neuenstadt bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsangebote
  • Betriebsrestaurant
  • Corporate Benefits Plattform
  • Mobiles Arbeiten

WER WIR SIND

Die Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und repräsentiert mit der Business Unit Trade die weltweiten Rheinmetall Aftermarket Aktivitäten.

Die Business Unit Trade ist ein führender Anbieter von Motorkomponenten für den freien Ersatzteilmarkt. Neben seinem Kerngeschäft ist der Ersatzteilspezialist innerhalb des Rheinmetall-Konzerns für den Vertrieb und Handel von Produkten für den persönlichen Gesundheitsschutz, Pedelec-Systemen sowie für Digitale Dienstleistungen zuständig.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zentrale Ansprechpartnerin:
Frau Wichmann

Zentrale Recruiting-Hotline:
+49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN