WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Sie suchen einen spannenden Praktikumsplatz im Bereich alternative Antriebe? Dann sind Sie bei uns richtig! Als Arbeitgeber suchen wir engagierte Praktikanten, um unsere zukünftigen Arbeitskräfte schon heute kennen zu lernen. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln.

Im Zuge des Praktikums unterstützen Sie die Abteilung „Vorentwicklung und Innovation“ und haben die Möglichkeit, sich aktiv und selbständig mit Ihren Ideen bei der Lösungsfindung einzubringen. Bei Ihren Aufgaben steht Ihnen ein Kollege beratend und unterstützend zur Seite. Sie recherchieren den relevanten Stand der Technik, führen Berechnungen durch und Erarbeiten ein Strategiedokument mit begründeten Entwicklungsempfehlungen zu dem großen Themenbereich „alternative Antriebe“:

  • Recherche und (rechnerische) Bewertung aller in Frage kommenden Antriebsvarianten unter Berücksichtigung künftiger Einsatzprofile mil. LKW im logistischen und taktischen Einsatz, sowie kurz- und mittelfristig verfügbare Komponenten und Technologien
  • Formulierung von Entwicklungsempfehlungen
  • Identifizierung von Technologielücken und Abschätzung von Entwicklungsaufwänden sowie Strategien zum Schließen dieser
  • Aufarbeitung und Zusammenfassung der Ergebnisse in einem Strategiedokument
  • Unterstützung bei der Organisation von internen Fachworkshops

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Laufendes Master- bzw. Diplomstudium der Fachrichtung Kraftfahrzeugtechnik, Elektromobilität, Antriebstechnik oder ähnliches
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Fahrzeugtechnik, Elektromobilität, Antriebstechnik, bzw. Vorentwicklung, Fahrzeugentwicklung und System Safety
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse (B1/B2)
  • Ausgeprägte analytische Denkweise, rasche Auffassungsgabe und hohe Lernbereitschaft
  • Serviceorientierung und Diskretion
  • Kommunikative Persönlichkeit, Teamfähigkeit und hohe Zuverlässigkeit
  • Zielorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Interessante Aufgaben in einem dynamischen Umfeld eines marktführenden Technologieunternehmens
  • Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten, Betriebsarzt und eine Betriebskantine
  • Mitarbeiterevents und weitere Sozialleistungen

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.328,44 brutto monatlich bezogen auf Vollzeitbeschäftigung (Kollektivvertrag für Fahrzeugindustrie). Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer Überzahlung.

WER WIR SIND

Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Tamara Wagner
Personalreferentin
01/86620 2196

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN