WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Konzeption, Abstimmung und Implementierung der Sustainable Purchasing & Sourcing Strategie
  • Aufbau und Weiterentwicklung der ESG-Kompetenz in der globalen Einkaufsorganisation zur Umsetzung entsprechender Nachhaltigkeitsinitiativen im Lieferantennetzwerk
  • Mitwirkung bei der Implementierung einer Lieferantenplattform zur Erfüllung der deutschen und europäischen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetze
  • Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung des Supplier Performance Levels in Hinblick auf Nachhaltigkeitskriterien
  • Fachliche Mitarbeiter im Konzernprojekt „Transparenz in der Lieferkette“
  • Bearbeitung von ESG Aspekten in der Supply Chain in Abstimmung mit dem Zentralbereich Corporate Social Responsibility der Rheinmetall AG sowie den Fachbereichen der Division Sensors & Actuators
  • Mitarbeit im divisionsinternen Stakeholder-Dialogs zu Nachhaltigkeitsthemen in der Supply Chain (z.B. Änderung von Kundenanforderungen)
  • Konzeption und Durchführung von ESG Trainingsinitiativen für Lieferanten

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschafslehre, Wirtschafts-Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften - idealerweise mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement
  • Vorzugsweise Aus- bzw. Weiterbildung im Bereich CSR-, CR- oder Nachhaltigkeitsmanagement bzw. einschlägiges Wissen zu relevanten ESG Rahmenwerken (Gesetze, Konzepte, Standards, Leitlinien & Normen)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im operativen und strategischen Einkauf - optimalerweise im Automotive Umfeld
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie SAP Kenntnisse
  • Grundlegendes Verständnis von Managementsystemen und Projektmanagement
  • Souveräner Umgang mit gesellschaftlichen, kulturellen und ethischen Fragestellungen im betriebswirtschaftlichen Kontext
  • Starke Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte soziale Kompetenz im internationalen UmfeldGute Verhandlungskompetenzen sowie starkes Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative sowie Belastbarkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Neuss bieten wir Ihnen:

  • Mitarbeitererfolgsbeteiligung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform

WER WIR SIND

Die Division Sensors and Actuators steht für herausragende Kompetenz bei Gas,- Thermo- und Fluidmanagement-Anwendungen im Mobility- und Industriebereich.
Die fünf Business Units Actuators, Automotive Emission Systems, Commercial Diesel Systems, Pump Technology und Solenoid Valves entwickeln Lösungen für die großen Herausforderungen der Mobilität wie Downsizing, Emissionsreduktion und Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio deckt vielfältige AGR-Systeme, elektromotorische Drossel-, Regel- und Abgasklappen, Magnetventile, Aktuatoren und Ventiltriebsysteme sowie Öl-, Wasser- und Vakuumpumpen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Offroad-Anwendungen von light- bis heavy-duty sowie Industrieanwendungen ab.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zentrale Ansprechpartnerin:
Frau Wichmann

Zentrale Recruiting-Hotline (Werktags von 9 Uhr bis 12 Uhr erreichbar):
+49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN