WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Verantwortung für die Integration von externen Partnerunternehmen und Management von Kooperationspartnern 
  • Mitwirkung bei der Erstellung von zukunftsträchtigen Geschäftsmodellen besonders bei anorganischem Wachstum
  • Identifizierung sowie Bewertung von Synergiepotentialen
  • Gemeinsame Entwicklung einer Integrationsstrategie und Koordination der operativen Umsetzung des Konzeptes
  • Enge Schnittstelle und Abstimmung zu den Bereichen M&A, strategisches Marketing und Entwicklung innerhalb des Konzern
  • Leitung von interdisziplinären Teams mit Ansprechpartnern aus interner Entwicklung, M&A und Strategie sowie Ansprechpartnern aus Fusionsunternehmen
  • Methodische Weiterentwicklung der Integrationsprozesse
  • Vorbereitung und Moderation von Workshops
  • Erstellung und Teilnahme von Präsentationen
  • Regelmäßiges Reporting über den Integrationsfortschritt

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung
  • Vorzugsweise Kenntnisse im Automotive und Industrieumfeld
  • Interesse für strategische und operative Fragestellungen
  • Strukturiertes und zielgerichtetes Vorgehen
  • Freude an Teamfähigkeit
  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Reisebereitschaft, auch ins europäische und internationale Ausland
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office Anwenderkenntnisse
  • Führerschein Kl. 3 oder B/BE

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Neuss bieten wir Ihnen:

  • Mitarbeitererfolgsbeteiligung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform
  • Mobiles Arbeiten

WER WIR SIND

Die Division Sensors and Actuators steht für herausragende Kompetenz bei Gas,- Thermo- und Fluidmanagement-Anwendungen im Mobility- und Industriebereich.
Die fünf Business Units Actuators, Automotive Emission Systems, Commercial Diesel Systems, Pump Technology und Solenoid Valves entwickeln Lösungen für die großen Herausforderungen der Mobilität wie Downsizing, Emissionsreduktion und Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio deckt vielfältige AGR-Systeme, elektromotorische Drossel-, Regel- und Abgasklappen, Magnetventile, Aktuatoren und Ventiltriebsysteme sowie Öl-, Wasser- und Vakuumpumpen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Offroad-Anwendungen von light- bis heavy-duty sowie Industrieanwendungen ab.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zentrale Ansprechpartnerin:
Frau Wichmann

Zentrale Recruiting-Hotline (Werktags von 9 Uhr bis 12 Uhr erreichbar):
+49 (0) 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN