WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des standortübergreifenden, integrierten Management- systems (ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001, AQAP)
  • Harmonisierung des Prozessmanagements (BPM) und Administration der QM-Software ConSense®
  • Unterstützung und Vorbereitung der Zertifizierung des Managementsystems
  • Administration des Auditsystems, der Auditplanung und -auswertung
  • Durchführung von System- und Prozessaudits sowie Koordination der jährlichen Managementbewertung
  • Mitarbeit im Energieteam inklusive der Identifikation von Potenzialen zur Steigerung der Energieeffizienz und Umsetzung von Maßnahmen zur Energieeinsparung

 

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder in einem vergleichbaren Studienfach
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich QEHS in der Industrie
  • Qualifikation als Systemauditor (DGQ oder vergleichbar)
  • Kenntnisse bezüglich der Zertifizierung von Managementsystemen 
  • Erfahrung im Projektmanagement (V-Modell, Q-Gates) wünschenswert
  • Berufserfahrung im Prozessmanagement (BPM) einschließlich relevanter Tools (z.B. ConSense®)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Selbstorganisation, selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Kommunikations-, Moderations- und Teamfähigkeit 

 

 

 

 

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Unterlüß bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant
  • Betriebliche Altersvorsorge, Sozialberatung und Kinderferienbetreuung
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm
  • Corporate Benefits Plattform

WER WIR SIND

Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems.

Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Zuständiger Ansprechpartner:
Frau Kistner

Zentrale Recruiting-Hotline:
+49 2131 5350 7667

TOP ARBEITGEBER



ANGEBOT TEILEN