WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Planen, organisieren und durchführen analytischer Untersuchungen von Rohstoffen, Zwischen-und Endprodukten (Nitrocellulose und Treibladungspulver) nach Prüfanweisung mit nass-chemischen und spektroskopischen Methoden (NIR-Nahinfrarotspektroskopie)
  • Auswertung und Interpretation der Resultate
  • Durchführen von qualitätssichernden Massnahmen
  • Mithilfe bei der Ausbildung von Lernenden

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Laborant/in EFZ Fachrichtung Chemie oder fundierte Erfahrung im Labor (Nasschemie)
  • Ein besonderes Flair für analytisches Arbeiten
  • Zuverlässige und gewissenhafte Persönlichkeit, welche sich gewohnt ist, Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft für Schichtarbeit (Früh- und Spätschicht inkl. Wochenende, keine Nachtschicht)

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • die Mitarbeit in einem aufgestellten und motivierten Team
  • diverse Benefits

WER WIR SIND

Die Nitrochemie mit Standorten in Deutschland und in der Schweiz ist ein weltweit operierendes Technologieunternehmen mit den drei zentralen Geschäftsfeldern Antriebssysteme, Chemie und Papersave. Mit zukunftsorientierten Technologien gehört die Nitrochemie in diesen Bereichen zu den international führenden Unternehmen. Eine intensive Zusammenarbeit mit Kunden, marktorientierte Forschung und kurze Wege zwischen Vertrieb, Entwicklung und Fertigung zeichnen die Nitrochemie aus und machen sie zu einem kompetenten Partner für Entwicklungsvorhaben weltweit.

Die Nitrochemie ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Rheinmetall AG und der RUAG.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

KONTAKTDETAILS

Ansprechperson: Herr Ramin

Telefon: +41 (0)33 228 12 03

TOP ARBEITGEBER





ANGEBOT TEILEN

Share LinkedIn Share Xing Share Mail