WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Verantwortung für das operative HR-Management der Legaleinheit
  • Sicherstellung einer serviceorientierten und modernen Personalarbeit
  • Umfassende Beratung der Legaleinheit bei allen HR-relevanten Themen (z. B. Personalauswahl, -einstellung, -entwicklung o. ä.)
  • Unterstützung und Beratung des Managements in allen operativen, arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen Frage­stellungen
  • Steuerung zielgerichteter Personalentwicklungsmaßnahmen sowie Weiterentwicklung und Umsetzung von HR-Strukturen und Prozessen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretern und den globalen Stakeholdern

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Personalfachwirt (m/w/d) und/oder Studium mit Schwerpunkt Personal
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung im Personalbereich
  • Erste Erfahrung in Matrixorganisationen wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht von Vorteil
  • Vertiefte SAP-HCM-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Serviceorientierung, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Hands-on-Mentalität sowie eine ausgeprägte Durchsetzungsstärke, gepaart mit kollegialem und verbindlichem Auftreten

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten ist ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei der Rheinmetall Zeppelin Mobile Systeme GmbH Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen und Kolleginnen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge

WER WIR SIND

Die Zeppelin Mobile Systeme GmbH ist der führende Hersteller für individuelle kundenspezifische Shelter-Lösungen, die als mobile Funktionsräume Umgebungsbedingungen schaffen, die sonst nur in festen Gebäuden realisierbar sind.

Der Einsatz von ZMS Sheltern reicht dabei von militärischen Kommunikationseinrichtungen über erweiterbare Shelter in der Verwendung als beweglicher Gefechtstand oder mobiler intensivmedizinischer Behandlungsraum bis hin zu Feldküchen und -wäschereien. Zudem sind ZMS Shelter als fester Bestandteil unterschiedlicher Radarsysteme von verschiedenen Herstellern etabliert.

Die Shelter-Lösungen der ZMS finden auch im zivil-medizinischen Bereich häufige Anwendung.

Mit der Kompetenz zur vollständigen Realisierung von mobilen medizinischen Versorgungseinrichtungen und der Fähigkeit zur Integration von Medizintechnik in bestehende Infrastruktur der Kunden verfügt die ZMS über einen weiteren innovativen Schwerpunkt des eigenen Leistungsportfolios.

Die Zeppelin Mobile Systeme ist Teil der Rheinmetall AG. Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

KONTAKTDETAILS

Zuständiger Ansprechpartner: Frau Gazon

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

TOP ARBEITGEBER