WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Beratung der Geschäftsleitung und der Führungskräfte als oberster HR Business Partner (m/w/d) in allen HR-relevanten Themen an den 4 Standorten in der Schweiz, u. a. der Organisationsentwicklung
  • HR-seitige Unterstützung des angestrebten Wachstums durch zielgerichtetes Personalmarketing, Personalbeschaffungsmaßnahmen und eine progressive Personalentwicklung
  • Führung und Weiterentwicklung des HR-Teams
  • Eigenverantwortliche Erarbeitung, Implementierung und kontinuierliche Entwicklung von HR-Konzepten
  • Steuerung und Sicherstellung der verschiedenen HR-Kernaufgaben/-Prozesse/-Projekte – von Personalplanung/-dimensionierung, Recruiting, Personalbetreuung bis hin zum Personalausstieg
  • Leitung des operativen und strategischen HR-Managements

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit personalwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im HR-Management
  • Erfahrung in der Erstellung und Umsetzung von HR-Konzepten
  • Nationale Reisebereitschaft
  • Souverän auftretende Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität, Überzeugungsstärke und Durchsetzungskraft, analytischer Denkweise sowie konzeptionellen und gestalterischen Fähigkeiten

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Auf Sie wartet eine interessante, anspruchs- und verantwortungsvolle Fachaufgabe.
  • Einführung und Unterstützung durch motivierte Team-Kolleginnen
  • Gestaltungsfreiheit und Verantwortung
  • Interessante Technologie und ein internationales Umfeld
  • Arbeitsplatz wenige Gehminuten vom Bahnhof Zürich-Oerlikon entfernt, Bushaltestelle vor dem Haus
  •  Pool-Parkplätze im nahe gelegenen Parkhaus (CHF 80 pro Monat)
  • Motorrad- und Fahrradparkplätze auf dem Firmenareal
  • Personalrestaurant sowie externe Verpflegungs- und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  • Je nach Alter 5-6 Wochen Ferien
  • 16 Wochen Mutterschaftsurlaub bzw. 20 Tage Vaterschaftsurlaub bei 100% Lohn
  • Im Krankheitsfall 100% Gehaltsfortzahlung bis max. 730. Tag
  • Erfolgsorientiertes Gehalt
  • Vorsorgeuntersuchungen gelten teilweise als Arbeitszeit
  • Verschiedene Vergünstigungen (z.B. Versicherungsprodukte, Mobiltelefonabonnemente)
  • Förderung von bedarfsgerechter Weiterbildung

WER WIR SIND

Wirkung und Deckung – das Portfolio der Division Weapon and Ammunition umfasst Lösungen für die bedrohungsadäquate, effektive und präzise Feuerkraft ebenso wie für den umfassenden Schutz. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft – Rheinmetall liefert überzeugende Systeme für die Überlegenheit auf den heutigen und zukünftigen Gefechtsfeldern und Einsatzgebieten. Die Division gliedert sich in die drei Business Units Weapon and Munition, Propulsion Systems und Protection Systems.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin: Lina Gazon

TOP ARBEITGEBER





ANGEBOT TEILEN

Share LinkedIn Share Xing Share Mail