WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Planning of the following production processes:
    - Etching
    - Ashing
    - Potting
    - Metallization
    - Vacuum processing
  • Quality assurance of the processes
  • Planning and monitoring of the material flow
  • Ordering of production equipment
  • Participation on simultaneous engineering team meetings
  • Process improvements

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • University degree in the field of process planning, surface technology, mechanical engineering or similar
  • Several years of experience with capacitor business, DC Link capacitors and / or Printed Circuit Board (PCB) manufacturing
  • Good knowledge of project management and LEAN methods
  • Fluent in written and spoken English 
  • High degree of diligence and accuracy in the processing of tasks
  • Flexibility in thinking as well as the ability to organize oneself
  • High level of assertiveness, intercultural skills, as well, as willingness to travel

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

We offer you a creative and dynamic working environment in which challenging and exciting tasks await you: innovative solutions for the future of mobility and safety. As a group with a history and a future, we offer you a secure job and the perspective of long-term development. We attach great importance to the compatibility of career and family. We look forward to your experience and expertise to drive the future of mobility and safety together with motivated colleagues.

At our location in Neuss, we offer you:

  • Company pension scheme
  • Employee share purchase programme
  • Flexible working time models
  • Corporate benefits platform

WER WIR SIND

Die Division Sensors and Actuators steht für herausragende Kompetenz bei Thermo- und Fluidmanagement-Anwendungen im Mobility- und Industriebereich.
Die fünf Business Units Actuators, Automotive Emission Systems, Commercial Diesel Systems, Pump Technology und Solenoid Valves entwickeln Lösungen für die großen Herausforderungen der Mobilität wie Downsizing, Emissionsreduktion und Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung. Das umfassende Produktportfolio deckt vielfältige AGR-Systeme, elektromotorische Drossel-, Regel- und Abgasklappen, Magnetventile, Aktuatoren und Ventiltriebsysteme sowie Öl-, Wasser- und Vakuumpumpen für Pkw, Nutzfahrzeuge und Offroad-Anwendungen von light- bis heavy-duty sowie Industrieanwendungen ab.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

KONTAKTDETAILS

Responsible Contact Person:
Mr. Bloch

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

TOP ARBEITGEBER