WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Systementwicklung von sicherheitskritischen und nicht sicherheitskritischen Systemen für unbemannte Fluggeräte und deren Komponenten unter Einhaltung des Systementwicklungsprozesses.
  • Koordination von beteiligten bzw. zuarbeitenden Entwicklungs-, MPI-/CVE-, Safety- und Testingenieuren sowie der Musterprüfleitstelle
  • Unterstützung der für die Zulassung notwendigen Systementwicklungsprozesse inklusive Tools für interne als auch für externe Entwicklungstätigkeiten
  • Systementwurf und Ableitung von Anforderungen an beteiligte Subsysteme und Komponenten
  • Unterstützung Anforderungsentwicklung und Nachweisführung für UAS:
    • Unterstützung eines korrekten, eindeutigen, vollständigen und konsistenten Anforderungsmanagements
    • Unterstützung einer vollständigen Abdeckung aller Anforderungen inkl. Traceability
    • Unterstützung Ausarbeitung von Test-Strategien und Plänen sowie Nachweisverfahren (AMCs bzw. MOCs)
    • Ableitung der Testfälle, Einarbeiten der Testfälle in ein Anforderungs-Tool
  • Koordination der Erstellung und Abstimmung von technischen Spezifikationen und Schnittstellen
  • Qualitäts- und Konfigurationsmanagement während der Entwicklung für das jeweilige System
  • Organisation und Durchführung von Quality Gates während der verschiedenen Entwicklungsstadien

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Diplom-Ingenieur (FH/TU bzw. M.Eng./M.Sc.) aus dem Bereich Luftfahrt / Mechatronik / Elektrotechnik / Maschinenbau
  • Interesse für Systemengineering und Requirementsengineering von Luftfahrtkomponenten
  • Kenntnisse von Entwicklungsprozessen (V-Modell) und Konstruktionssicherungssystemen, vorzugsweise Erfahrung mit Entwicklungsstandards der bemannten Luftfahrt (ARP4754)
  • Kenntnisse von Requirements-Management Tools (z.B. JAMA)
  • Grundkenntnisse in der Hardware- und Softwareentwicklung
  • Grundkenntnisse im Projektmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse von Standardbüro - Software (MS-Office)
  • Team- und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Zielorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Technisches Englisch und sehr gute Deutschkenntnisse
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, hohes Engagement und Qualitätsbewusstsein

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Penzberg bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten, auch im mobilen Arbeiten
  • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte
  • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
  • Mitarbeiterbenefits, z. B. Mitarbeiteraktienkaufprogramm oder Corporate Benefits Plattform
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten

WER WIR SIND

Die Rheinmetall Technical Publications GmbH ist das Systemhaus für unbemannte Luftfahrzeuge innerhalb der Rheinmetall Gruppe und einer der größten Anbieter von komplexen Logistics Engineering- und Technical Publications-Leistungen.

Eine Karriere im Bereich unserer Flugsysteme ist für diejenigen, die mit smarten und hochentwickelten Technologien an den vernetzten Drohnensystemen von morgen arbeiten wollen: Als zertifizierter Luftfahrttechnischer Betrieb decken wir das gesamte Leistungsspektrum von der Forschung und Entwicklung, über Integration, Erprobung und Zulassung bis hin zum Product Support ab. Durch die Integration und Vernetzung mit weiteren Einsatzsystemen unterstützen wir unserer militärischen und zivilen Kunden bei der Ausübung ihrer Missionen.

Für technische Spezialisten für Land- und Marinesysteme sind wir als Ersteller von logistischen Analysen und der technischen Dokumentationen für den Betrieb, die Inspektion, die Wartung und Instandsetzung sowie die Ersatzteildokumentation der erstklassige Arbeitgeber.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin: 
Frau Bär

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

TOP ARBEITGEBER