WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Selbständige Durchführung von KYC- / Geschäftspartner Due-Diligence-Prüfungen mit Hilfe von internen sowie externen Quellen hinsichtlich Sanktionen, Negative News, PEPs, ESG Risiken etc.
  • Berichtserstellung zu Rechercheergebnisse und ermittelten Risiken in englischer Sprache
  • Unterstützung der dezentralen Compliance-Teams der Rheinmetall bei der Beurteilung partnerspezifischer Business Case Risiken
  • Steuerung des Workflows für die Prozessierung und Freigabe von Geschäftspartnern („Business Partner Management“)
  • Steuerung des kontinuierlichen Monitorings von Geschäftspartnern sowie Bearbeitung eingehender Alerts
  • Begleitung und Durchführung von Prüfungsmaßnahmen im Rahmen von M&A-Prozessen
  • Durchführung von Hintergrundprüfungen von Bewerber*innen auf ausgewählte Schlüsselpositionen (Pre-Employment Screenings)
  • Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Risiko-Analysen, Zertifizierungen, Audits und Schulungen der Compliance Abteilung

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts-, Politik-, oder Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Erfahrungen in KYC, Geldwäscheprävention / AML, (Business) Intelligence, investigativer Tätigkeit, Risikomanagement, Compliance oder ähnlichen Einsatzbereichen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie mindestens eine weitere Fremdsprache (idealerweise Arabisch, Türkisch, Griechisch, romanische Sprachen und/oder eine asiatische Sprache)
  • Großes Interesse am eigenständigen, analytischen und investigativen Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Programmen
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Ausgeprägte Teamorientierung, Zuverlässigkeit und Sorgfältigkeit

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen:

  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform

WER WIR SIND

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

KONTAKTDETAILS

Zuständiger Ansprechpartner:
Marco Bayer

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

TOP ARBEITGEBER