WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Ihr Duales Studium zum Bachelor of Engineering für Mechatronik oder Elektrotechnik (m/w/d) umfasst

  • den Bachelorstudiengang Mechatronik oder Elektrotechnik
  • die Konstruktion von Fahrzeugbereichen
  • die Konstruktion und Prüfung mechatronischer Systeme
  • den Erwerb wichtiger Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik sowie Elektromechanik

Studienbeginn: 01.09.2023

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder Fachhochschulreife
  • Eine gewerbliche oder handwerkliche Ausbildung ist von Vorteil
  • Gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern setzen wir voraus
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Großes Interesse an technischen und physikalischen Zusammenhängen, sowie handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Lernbereitschaft

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen, d.h. Lebenslauf, Ihre letzten zwei Schulzeugnisse und (sofern vorhanden) Praktikumsnachweise.

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Ab September 2023 bieten wir leistungsstarken und motivierten Studierenden (m/w/d) die Möglichkeit eines industriebegleiteten Studiums (IBS) an der Fachhochschule Kiel in den Fachrichtungen Maschinenbau und Mechatronik / Elektrotechnik. Wir wenden uns mit diesem Angebot ebenso an Neu- wie an Quereinsteiger, aber auch an Studierende, die am Beginn ihres Masterstudiums stehen.

Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Können und Ihren Ideen etwas zu bewirken! Fangen Sie einfach gleich an und bewerben Sie sich jetzt!

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Tarifliche Vergütung und weitere Leistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Diverse Veranstaltungen für Azubis (Konzernweites Azubi-Event)
  • Teilnahme am Lauftag, Drachenbootrennen und Hansefit

WER WIR SIND

Taktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin:

Frau Grotegut

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

TOP ARBEITGEBER