WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Ausgeprägtes und umfassendes Fachwissen über aktuelle IT Infrastrukturtechnologien
  • Analyse von aktuell eingesetzten Technologien im Unternehmen und Herausstellen von Verbesserungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Überwachen und Dokumentieren der Anforderungen für eine ordnungsgemäße Freigabe- und Änderungsplanung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Projektleitungsteams zur Sicherstellung des Projektfortschritts in Bezug auf Risiken, Zeit, Ressourcen und Umfang und der technischen Umsetzung
  • Bereitstellung detaillierter Spezifikationen für geplante Lösungen
  • Definition, Anpassung, und Durchsetzung von Technologiestandards
  • Enge Zusammenarbeit mit IT Experten und Servicearchitekten innerhalb des Unternehmens, um sicherzustellen, dass die Technologien gemäß den vereinbarten Standards konzipiert und umgesetzt werden, sowie mit den Enterprise Architekten, um sicherzustellen, dass die Lösungsarchitektur in das Gesamtbild des Unternehmens und der Ziele passt

Die Position kann an den Standorten Kassel, Kiel, Unterlüß, Bremen und St. Leon-Rot besetzt werden.

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich moderner Anwendungsentwicklung oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Entwicklung von On Premise- und Cloud-Infrastruktur Themen
  • Umfassende Kenntnisse über bewährte Verfahren und Sicherheitsstandards für IT-Infrastrukturen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Konzeption und Architektur von Diensten, einschließlich der Verwendung von konzeptionellen Rahmenwerken wie TOGAF und ITIL
  • Branchenübliche Zertifizierungen in den praktizierten Disziplinen
  • Grundlegende Erfahrung im Projektmanagement und professionelle Führungsqualitäten
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz in mindestens einem der folgenden Schwerpunktbereiche: Basis Infrastruktur (LAN/WLAN/Firewall/Virtualisierungen/Storage/Backup), Workplace (Citrix/RDS/Windows1x/MECM/M365), Applikationen (Sharepoint/Teams/Exchange/Portaltechnologien/M365)
  • Gute Auffassungsgabe und Abstraktionsvermögen sowie hohe Kundenorientierung und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten und Teamorientierung
  • Strategisches Denken und Fähigkeit, in einem sich wandelnden Umfeld Ergebnisse zu erzielen
  • Unabhängigkeit bei der Entscheidungsfindung, lösungsorientiertes Denken und organisationsübergreifende Umsetzung
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Entscheidungen gemeinsam voranzutreiben, Konflikte zu lösen und die Umsetzung der getroffenen Entscheidungen mit außergewöhnlicher mündlicher und schriftlicher Kommunikation sicherzustellen 
  • Hohe Flexibilität für ein stark expandierendes Geschäftsumfeld
  • Erfahrung im Management von Interessengruppen, um einen Konsens über Lösungen/Projekte/Entscheidungen zu erzielen

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte.

An unseren Standorten bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform

WER WIR SIND

Die Rheinmetall IT Solutions GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist für den Rheinmetall Konzern weltweit als interner IT Dienstleister und Beratungsunternehmen tätig. Die Gesellschaft wurde 2020 mit dem Ziel gegründet, das bisher im Full-Outsourcing bezogene IT Geschäft wieder vollumfänglich innerhalb des Unternehmens anzubieten und alle IT Kernkompetenzen für Rheinmetall weltweit zur Verfügung zu stellen. Sie ist darüberhinaus Sparring-Partner des Business bei der Entwicklung neuer, innovativer Geschäftsfelder und betreibt die dazu notwendigen Infrastrukturen und Collaborationswerkzeuge.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

KONTAKTDETAILS

Zuständiger Ansprechpartner:
Herr Bergande

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

TOP ARBEITGEBER