WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Sie haben Ihr ingenieurwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und sind bereit für den Berufseinstieg? Dann starten Sie Ihre Karriere als Junior Engineer (m/w/d) bei Rheinmetall!

  • Bei uns können Sie sich von Beginn an in spannende Bereiche der Entwicklung taktischer Radfahrzeuge einbringen, wie z.B. Software- und Elektronikentwicklung, System Safety, alternative Antriebskonzepte, Engineering Planning,  oder Kommunikationstechnologien.
  • Hierbei entwickeln Sie sichere Technologien, um unseren nationalen und internationalen Kunden auch in der Zukunft die besten Lösungen für deren hohe Anforderungen bieten zu können.
  • Ihr individueller Pate begleitet Sie in Ihrer Einarbeitungszeit und überträgt Ihnen Step by Step eigenverantwortliche Aufgaben. So werden Sie schnell Teil unseres Engineering Bereichs aus über 200 Entwicklungsingenieuren (m/w/d) am Standort Kassel sowie des standortübergreifenden Netzwerks.
  • Wir begleiten und fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung gerne – dabei ist ein unbefristeter tariflicher Arbeitsvertrag für uns selbstverständlich!

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder vergleichbar
  • Idealerweise erste studentische Berufserfahrung, die Sie im Rahmen von Praktika und/oder Werkstudententätigkeiten sammeln konnten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Lernbereitschaft
  • Spaß an der internationalen Zusammenarbeit
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Sie fühlen sich angesprochen? Dann sollten wir uns kennenlernen!
Klicken Sie dazu einfach auf „Jetzt Bewerben“ und laden Sie Ihren Lebenslauf sowie Zeugnisse hoch. Ein Anschreiben ist optional.

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Als Absolvent (m/w/d) im Bereich Engineering finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwarten Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten.

An unserem Standort in Kassel bieten wir Ihnen:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag zu den Bedingungen der Metall- und Elektroindustrie
  • Arbeiten an Gesamtsystemen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm & -erfolgsbeteiligung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Gleitzeitmodell sowie VIVA-Familien-Service
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform mit exklusiven Mitarbeiterrabatten für zahlreiche Shops
  • Vergünstigtes Jobticket

Einblicke in den Alltag unserer Kolleginnen und Kollegen an einem unserer größten Standorte erhalten Sie hier.

WER WIR SIND

Taktik und Logistik: Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

KONTAKTDETAILS

Zuständige Ansprechpartnerin:
Frau Roßkopf

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

TOP ARBEITGEBER