WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Aufbau und Betrieb eines projektbezogenen technischen Konfigurationsmanagements inklusive der Unterauftragnehmer/Konsortialpartner-Leistungen
  • Lenken des internen Änderungswesens bei der Entwicklung komplexer Systeme gemäß V-Modell XT und der DIN EN 61508
  • Verwaltung von Konfigurationsständen
  • Vorbereitung und Durchführung der Änderungskonferenzen beim Auftraggeber
  • Nutzung/Einbindung der integrierten SAP-Prozesse
  • Dokumentation und Weiterentwicklung der Prozesse für eine DIN EN 61508 konforme Entwicklung
  • Mitarbeit bei der Ausgestaltung der abteilungsübergreifenden Prozesse im Konfigurationsmanagement inkl. Bauzustandsmanagement

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Software-Entwicklung oder Wirtschaftsingenieurwesen oder Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im gesuchten Aufgabenfeld
  • Branchenkenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrungen im Konfigurationsmanagement
  • Gute Anwendungskenntnisse in SAP / PLM / LCSP sowie DOORS wünschenswert
  • Kenntnisse der DIN EN 61508, DIN ISO 10007, VG 95031 und des V-Modell XT
  • Analytisches Denken, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse, sicheres Auftreten; Reisebereitschaft

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

WER WIR SIND

Die Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartnerin: Nicole Stanik

Telefonnummer: +49 (0)2131 5350 7642

TOP ARBEITGEBER

ANGEBOT TEILEN