WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Werden Sie als Compliance Manager (m/w/d) für die Division Weapon & Munition Teil des örtlichen Compliance-Teams und bilden Sie einen wichtigen Teil der konzernweiten Compliance Organisation der Rheinmetall Group.

 

  • Unterstützen Sie den Compliance Officer bei der Beratung der Divisionsleitung, Geschäftsführungen, Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in allen Compliance-relevanten Fragestellungen im In- und Ausland.
  • Führen Sie Prüfungen von Geschäftspartnern gemäß der einschlägigen Richtlinien durch.
  • Helfen Sie bei der ständigen Weiterentwicklung des bestehenden Compliance-Management-Systems (v.a. Erstellung und Verbesserung lokaler Richtlinien, Prozessvorgaben und des internen Kontrollsystems).
  • Unterstützen Sie bei der Durchführung von Risiko-Analysen, Zertifizierungen und Audits.
  • Unterstützen Sie bei der Durchführung von Compliance-Investigationen (Schwerpunkt: Korruptions- und Betrugsprävention).
  • Helfen Sie bei der Erstellung des regelmäßigen Compliance Reportings an die Divisionsleitung und den Chief Compliance Officer der Rheinmetall Group.
  • Überwachen Sie das Monitoring der Compliance-relevanten Gesetze, Richtlinien und Best-Practices.
  • Konzipieren, planen und führen Sie Compliance-Schulungen im In- und Ausland durch.
  • Arbeiten Sie eng mit den relevanten Fachbereichen (z.B. Corporate Compliance, HR, Konzernsicherheit, Recht, Datenschutz, Innenrevision, Betriebsrat etc.) zusammen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Studium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer akademischer Abschluss
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, z. B. in einer Compliance- oder Rechtsabteilung eines größeren Konzerns oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Erfahrungen in der Koordination externer Berater
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil)
  • Analysestärke verbunden mit der Begeisterung, sich eigenverantwortlich neues Fachwissen anzueignen und kontinuierlich weiter zu entwickeln
  • Internationale Erfahrung erworben z.B. durch einen relevanten Auslandsaufenthalt ist von Vorteil
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Flexibilität und Reisebereitschaft

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen direkt online!

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

WER WIR SIND

Die Division Weapon and Ammunition der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns mit den Bereichen Schutzsysteme sowie Waffen und Munition ist weltweit einer der führenden Ausrüster für Heer, Marine und Luftwaffe.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartner: Herr Heilmann

Phone: +49 421 1080 3639

TOP ARBEITGEBER

ANGEBOT TEILEN