WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Rechtliche Beratung und Betreuung sowie Begleitung von Projekten, z. B. Umsetzung von zukünftigen Entwicklungen im Datenschutz und Datenschutz-Compliance Audits innerhalb der Nitrochemie Gruppe (Deutschland und Schweiz)
  • Datenschutzrechtliche Betreuung/Koordination der Standorte Aschau und Wimmis (Schweiz)
  • Erstellung und Anpassung der datenschutzrechtlichen Regelwerke, Arbeitsanweisungen etc.
  • Prüfung der spezifischen Geschäftsprozesse auf relevante Datenschutz-Compliance Risiken und Umsetzung von Datenschutz-Compliance Anforderungen
  • Fachliche Begleitung bei Umsetzungsprojekten zur EU Datenschutzgrundverordnung
  • Unterstützung des Compliance Beauftragten (z. B. Erstellung und Anpassung konzerninterner Richtlinien auch über den Bereich Datenschutz hinaus
  • Ansprechpartner für Compliance- und datenschutzrelevante Fragestellungen
  • Fachliche Unterstützung und Ansprechpartner für Compliance- relevante Fragestellungen
  • Organisation von Schulungsmaßnahmen und deren Durchführung
  • Unterstützung und Begleitung von Gesprächen mit Aufsichtsbehörden

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium (Bachelor/Master/Staatsexamen) im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Datenschutz
  • Umfangreiche Kenntnisse im Datenschutz (BDSG, EU DSGVO) und vorteilhafterweise auch Kenntnisse im Schweizer Datenschutzrecht
  • Kenntnisse im Bereich Datensicherheit sind von Vorteil
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Interesse an europäischen Entwicklungen in Bezug auf Datenschutz und Compliance
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit mit starker Serviceorientierung
  • Sicheres Auftreten sowie eigenverantwortliches Arbeiten
  • Grundkenntnisse in ERP-Systemen (möglichst SAP) wünschenswert
  • Reisebereitschaft

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

WER WIR SIND

Die Nitrochemie mit Standorten in Deutschland und in der Schweiz ist ein weltweit operierendes Technologieunternehmen mit den drei zentralen Geschäftsfeldern Antriebssysteme, Chemie und papersave. Mit zukunftsorientierten Technologien gehört die Nitrochemie in diesen Bereichen zu den international führenden Unternehmen. Eine intensive Zusammenarbeit mit Kunden, marktorientierte Forschung und kurze Wege zwischen Vertrieb, Entwicklung und Fertigung zeichnen die Nitrochemie aus und machen sie zu einem kompetenten Partner für Entwicklungsvorhaben weltweit.

Die Nitrochemie ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Rheinmetall Group und der RUAG.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

KONTAKTDETAILS

Ansprechpartner: Herr Wojciechowski

Phone: +49 8638 68-446

TOP ARBEITGEBER

ANGEBOT TEILEN