jumpToMain
28366

Sicherheitsingenieur E/E/PE (m/w/d)

Rheinmetall Landsysteme GmbH in Kassel

Ref. no.:  DE09324

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Als Safety Engineer (m/w/d) legen Sie Ihren Fokus auf die technische Risikoanalyse für elektrische und elektronische Bauteile. Zu Ihrem Aufgabenfeld gehören unter anderem folgende Punkte:

  • Analyse und Evaluation der Architektur und ausgewählter Elemente
  • Erstellung von technischen Sicherheitskonzepten (TSC)
  • Mitarbeit in der Erstellung des funktionalen Sicherheitskonzepts zusammen mit dem Functional Safety Engineer (m/w/d)
  • Übergabe von Hardware/Software Requirements an andere Entwicklungsfachbereiche

 

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, z.B. im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Fahrzeugtechnik, Automatisierungstechnik, Sicherheitstechnik oder vergleichbar
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse
  • Schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
WAS WIR IHNEN BIETEN

An unserem Standort in Kassel bieten wir Ihnen:

  • Arbeiten an Gesamtsystemen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm & -erfolgsbeteiligung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Gleitzeitmodell sowie VIVA-Familien-Service
  • Subventioniertes Mittagessen und Kiosk am Standort
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Corporate Benefits Plattform mit exklusiven Mitarbeiterrabatten für zahlreiche Shops
  • Vergünstigtes Jobticket
  • Individuelle und vielfältige externe sowie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten, u.a. in der Rheinmetall Academy
  • Professioneller Einarbeitungsprozess begleitet durch ein digitales Onboarding-Tool

Mehr über unseren Standort und unsere Mitarbeiter (m/w/d) in Kassel erfahren Sie hier.

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Kathrin Rosskopf 

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Taking responsibility in a changing world
Contact

Rheinmetall Platz 1

40476 Dusseldorf

Germany

Phone: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG