jumpToMain
40423

Facharbeiter Zerspanung (m/w/d)

Rheinmetall Waffe Munition GmbH in Unterlüß

Hiv. szám:  DE08240

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN
  • Selbstständiges Vorbereiten, Rüsten und Bedienen von CNC-Drehmaschinen der Hersteller Wohlenberg , Niles und Heyligenstaedt den Bereichen Rohrfertigung und mittleres Drehen
  • Bearbeitung von Bauteilen bis 8m Länge
  • Fertigung nach SAP-Fertigungsaufträgen incl. Werkerselbstprüfung
  • Herstellung hochwertiger Komponenten für Waffenanlagen durch Drehen, Tiefbohren, Schleifen etc.
  • Erkennen und umsetzen von Prozessverbesserungen
  • Prüfen und Messen der gefertigten Werkstücke nach technischen Vorgaben und /oder Prüfplänen incl. Werkerselbstprüfung
  • Rückmeldung der Arbeitsleistung an ein BDE -System
WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker Drehtechnik oder vergleichbar
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Idealerweise praktische Erfahrung in der Bedienung von Maschinen mit Siemens -Steuerung 840D
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gewissenhafter und sicherer Umgang beim Lesen technischer Zeichnungen
  • Sicherer Umgang mit konventionellen Messmitteln
  • Bereitschaft zum Einsatz in 3-Schicht-Betrieb
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
WAS WIR IHNEN BIETEN

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

  • Attraktive Vergütung
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant
  • Betriebliche Altersvorsorge, Sozialberatung und Kinderferienbetreuung
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm
  • Corporate Benefits Plattform
KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Lina Gazon 

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Németország

Telefonszám: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG