jumpToMain
28369

Ausbildung zum Werkstoffprüfer ab 2024 (m/w/d)

KS Gleitlager GmbH in Papenburg

Rif.n.:  DE08789

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Ausbildung

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Wer bei uns anfängt, entwickelt sich weiter, kommt weit und hat Freude an seinen Aufgaben. Sie haben bei uns vielfältige Möglichkeiten. Und wir begleiten Sie beim Durchstarten nach der Schule. Fang einfach an.

Zu Ihren Aufgaben als Werkstoffprüfer (m/w/d) gehören:

  • Entnahme von Proben zur allg. Qualitätskontrolle, zum Teil auch während des Produktionsprozesses
  • Untersuchung von verschiendensten Materialien und Produkten auf ihre Eigenschaften und Zusammensetzung
  • Analyse in unserem modernen Labor
  • Dokumentation der Ergebnisse und Pflege der Prüfeinrichtungen
  • Enge Kooperation mit den Spezialisten (m/w/d) aus der Verfahrenstechnik und Produktion um optimale Materialvoraussetzungen für unsere Produkte zu erreichen

Beginn der Ausbildung: 01.08.2024
Dauer der Ausbildung: 3 1/2 Jahre 

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerber (m/w/d)

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen. Unter ksbv@rheinmetall.com können Sie sich zudem an die Konzernschwerbehindertenvertretung wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Gute mittlere Reife oder Abitur
  • Logisch-systematisches Vorgehen und technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Gutes Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Lernbereitschaft

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen, d.h. Lebenslauf, Ihre letzten zwei Schulzeugnisse und (sofern vorhanden) Praktikumsnachweise über unser Online-Portal zu.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen eine spannende und interessante Ausbildung in einem global agierenden und zukunftsorientierten Unternehmen. Modern ausgestattete Arbeitsplätze, sowie der respektvolle Umgang miteinander und eine gute Atmosphäre im Team haben bei uns einen hohen Stellenwert. Neben anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen gerne attraktive Extras, wie individuelle Förderung, vielfältige Sportangebote oder Urlaubsgeld.

  • Jeden Freitagnachmittag Azubisport mit einem Sportlehrer in der Sporthalle
  • Spezielle Maßnahmen zur Prävention und Gesundheitsförderung
  • Vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio
  • Kennenlerntag zu Beginn der Ausbildung mit allen Azubis
  • Elternnachmittag

Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Können und Ihren Ideen etwas zu bewirken! Fangen Sie einfach gleich an und bewerben Sie sich jetzt!

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Jürgen Bösing

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Germania

Telefono: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG