jumpToMain
28462

Technische Programmleitung (m/w/d)

Rheinmetall Electronics GmbH in Bremen

DE08653

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Als technische Programmleitung (m/w/d) übernehmen Sie die fachliche Führung des technischen Entwicklungsteams in Großprojekten und Programmen im Rahmen des neuen Luftverteidigungssytem NNbS. Sie erstellen Konzepte für Systeme und Subsysteme, verantworten die Systemintegration und Fehlererkennung in Projekten und führen Angebotspräsentationen bei Kunden durch. Das Verhandeln mit Partnern und Lieferanten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Weitere Aufgaben:

  • Verantwortliche Durchführung der Definition, Planung und Kontrolle von Arbeitspaketen
  • Durchführung technischer Reviews und Audits sowie des techn. Risikomanagements/Claimmanagements
  • Erstellung von technischen Entscheidungsvorlagen (u.a. Make or buy)
  • Planung und Koordination der System-Qualifikation mit externen Stellen (u.a. Umwelt, EMV, funktionale Sicherheit)
  • Erstellung übergeordneter technischer System-Architekturen und technischer Konzepte unter Beachtung von Schnittstellen sowie unter Berücksichtigung militärisch operationeller Rahmenbedingungen im Luftverteidigungsumfeld
  • Technische Planung, Koordination, Führung und Steuerung von Großprojekten (Schwerpunkt: Luftverteidigungssysteme) von der Angebots- /Konzeptphase über die Entwicklungsphase bis zur Einführungs- und Nutzungsphase
WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Abgeschlossenes technisches Studium
  • Langjährige Berufserfahrung in einer systemtechnischen Abteilung
  • Langjährige Erfahrung in der technischen Leitung von (Groß-)Projekten
  • Langjährige Erfahrung mit militärischen Systemen und dem militärischen Endkunden
  • Systemkenntnisse im Bereich Luftverteidigung/ Flugabwehr wünschenswert
  • Hohe interkulturelle Kompetenz
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), insbesondere Fachenglisch
  • Weltweite Reisebereitschaft
WAS WIR IHNEN BIETEN

An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
  • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
  • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
  • Individuelle und vielfältige externe sowie interne Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. in der Rheinmetall Academy
  • Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm
  • Professioneller Einarbeitungsprozess begleitet durch ein digitales Onboarding Tool
  • Corporate Benefits Plattform
  • Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Björn Herbst

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

contact

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

: +49 211 473-01

: +49 211 473-4727

© 2024