jumpToMain
28366

Technology Transfer Manager (m/w/d)

Rheinmetall Landsysteme GmbH in Kiel

DE09588

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN
  • Einführung, Aufbau und Etablierung eines Technologietransfer-Managements in Operations als Schnittstelle zum SCM, Engineering und Projekten/Programmen
  • Koordination und Dokumentation von fertigungstechnologischem Wissen sowie dessen Transfer zu und von anderen Rheinmetall Standorten sowie Dienstleistern
  • Klärung von technischen Problemstellungen bei extern gefertigten Produkten mit den internen Stakeholdern
  • Betreuung / Weiterentwicklung bestehender Fertigungseinrichtigungen inkl. Dokumentation, u.a. mit dem Ziel des Transfers an weitere Standorte / Einführung neuer Fertigungstechnologien
  • Erstellung von Standard Working Instructions in Zusammenarbeit mit der Arbeitsvorbereitung
  • Weiterentwicklung bestehender Produktionsprozesse unter Berücksichtigung von Lean-Aspekten
WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Fertigungs- oder Produktionsbereichen mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik
  • Kenntnisse in den Bereichen Wissenstransfer, Box building und PCBA wünschenswert
  • Bereitschaft zu regelmäßigen nationalen und internationalen Dienstreisen
  • Fähigkeit sich in komplexe, technische Sachverhalte selbständig einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Stärke zur verbindlichen Kommunikation
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
WAS WIR IHNEN BIETEN
An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Corporate Benefits Plattform
  • Bike Leasing
  • Vergünstigtes Deutschland Tickets
  • Individuelle und vielfältige externe sowie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten, u.a. in der Rheinmetall Academy
  • Professioneller Einarbeitungsprozess begleitet durch ein digitales Onboarding-Tool

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Jessica Schletz 

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

: +49 211 473-01

: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG