jumpToMain
28462

ILS-Manager (m/w/d)

Rheinmetall Electronics GmbH in Bremen

Ref.-Nr.:  DE07720

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Sie sind auf der Suche nach einer spannenden Tätigkeit in einem dynamischen Team? – Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Als ILS-Manager sind Sie für die fachliche Führung des ILS-Managements (Integrated Logistics Support) in verschiedenen Projekten zuständig. Sie erarbeiten logistische Konzepte und ergreifen Maßnahmen zur Herstellung und Erhaltung der Versorgungsreife. Die Teilprojektleitung aller logistischen Aspekte über die Programmlaufzeit und das Durchführen von Verhandlungsgesprächen mit Kunden gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Weitere Aufgaben:

  • Koordination, Durchführung, Planung und Kontrolle des ILS-Managements
  • Steuerung von Unterauftragnehmern mit ILS-Anteilen
  • Fortschrittsüberwachung der internen und externen Arbeitspakete
  • Verantwortung und Durchführung von Verfügbarkeits-, Zuverlässigkeits- und Wartbarkeitsanalysen (RAM)
  • Erstellung projektbezogenen Unterlagen wie z.B. ILS und LSA-Pläne
  • Erstellung von ILS-Konzepten wie z.B. für Materialerhaltungs- und Obsoleszenzmanagementkonzepten
  • Optimierung des Ersatzteilbedarfs
  • Vertriebsunterstützung in der Akquisitionsphase für alle ILS relevanten Aspekte
WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Abgeschlossenes technisches Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbar
  • Führungserfahrung sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Vertiefte Kenntnisse auf den Gebieten ILS / LSA / LSAR, MIL-STD-1388-2A/2B, ASD Spezifikationen und/oder äquivalenter Verfahren
  • Erfahrung in der Erstellung von logistischen Anteilen
  • Sicherheit im Umgang mit der technischen Dokumentation, z. B. S1000D und S2000M
  • Fähigkeit, Konstruktions-/Bauunterlagen zu analysieren
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Sehr gute Team- und Teamführungsfähigkeit
  • Weltweite Reisebereitschaft
WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Nürnberg bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
  • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
  • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
    Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm
  • Corporate Benefits Plattform
  • Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst

 

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Cheyenne Korreck

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG