jumpToMain
40402

Geschlechter bei Rheinmetall

Männer. Frauen. Alle!

Um ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in der Rheinmetall Belegschaft zu gewährleisten, streben wir weiterhin nach Geschlechtergerechtigkeit am Arbeitsplatz, von der obersten Führungsebene bis hin zu den Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern, indem wir Aktivitäten und Richtlinien zur Förderung von Vielfalt und Integration umsetzen.

21% unserer Belegschaft bei Rheinmetall sind hochqualifizierte und talentierte Frauen, die sich bereits für unsere Technologien begeistern. Und wir würden gerne noch mehr begrüßen!

Als Arbeitgeber schaffen wir flexible Arbeitszeitmodelle und fördern insbesondere Frauen mittel- und langfristig verstärkt durch interne Nachwuchsförderungs- und Weiterbildungsprogramme.

 

42292
WOMEN@RHEINMETALL

Bei women@Rheinmetall engagieren wir uns mit über 600 Rheinmetall Mitarbeiterinnen verschiedener Abteilungen und Hierarchiestufen in 33 Ländern für unsere Kolleginnen und alle Interessierten.

Wir möchten etwas bewegen, voneinander lernen, Erfahrungen austauschen und die Wahrnehmung von Frauen bei Rheinmetall stärken.

Dafür bieten wir ein Forum für die Beratung in allen beruflichen Fragen und unterstützen Frauen auf jeder Hierarchiestufe bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung.  Zusätzlich sind wir Markenbotschafterinnen und unterstützen Gender Diversity, um Mitarbeiterinnen zu gewinnen und zu binden.

Letztlich leben wir unsere Unternehmenswerte: Respekt, Vertrauen, Offenheit. Unser Handeln ist zusätzlich geprägt von Toleranz, Teamgeist, Innovation und Empathie.

Wissenstransfer, Austausch und Beratung – all das finden Sie im internationalen Netzwerk women@Rheinmetall.

42769

„Anfang 2022 habe ich mich dazu entschlossen, dem internationalen Netzwerk women@Rheinmetall beizutreten. Der maßgeblichste Vorteil für mich war die Teilnahme am Mentoring-Programm. Durch meine Mentorin bekam ich vollkommen neue Impulse, die dazu führten, dass ich meine Rheinmetall-Karriere ein halbes Jahr später in eine komplett neue Richtung gelenkt habe."

BIRGIT GÖRTLER

Vice President Corporate Strategy & Development

„Ich habe mich dem internationalen women@Rheinmetall Netzwerk angeschlossen, um Kolleg:innen außerhalb meines Teams kennenzulernen. Durch women@Rheinmetall bekomme ich Einladungen zu talk&learn Veranstaltungen und einen Einblick in andere Divisionen."

ANGELIKA BAUER

Entwicklungsplanerin

42760
42859

„Ich bin seit 2020 Mitglied im internationalen women@Rheinmetall Netzwerk, da ich Initiativen und Gruppen schätze, die etwas bewegen und verändern möchten und das unterstütze ich aus Überzeugung. Der wesentliche Vorteil, den ich aus dem Netzwerk ziehe, ist der offene Austausch über Herausforderungen im Business Umfeld und das gegenseitige voneinander Lernen."

DELIA VOSSEN

Specialist Supply Chain Processes

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 211 473-0

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG